Links vermeiden beim Kopieren

14/07/2009 - 18:57 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
wenn ich Zellen oder gar ganze Blàtter von einer Excel-Datei in eine
andere kopiere, habe ich anschließend in der Zieltabelle stets
irgendwelche Links auf die Quelltabelle, die sich meist nicht auflösen
lassen. Wie kann ich vermeiden, dass solche Links entstehen?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingrid Kutsche
15/07/2009 - 07:17 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein schrieb:
Hallo,
wenn ich Zellen oder gar ganze Blàtter von einer Excel-Datei in eine
andere kopiere, habe ich anschließend in der Zieltabelle stets
irgendwelche Links auf die Quelltabelle, die sich meist nicht auflösen
lassen. Wie kann ich vermeiden, dass solche Links entstehen?




Hallo Alex,

diese "Links" entstehen, wenn in den kopierten Zellen Formeln stehen
oder wenn in der Tabelle benannte Bereiche vorhanden sind. Aufheben
kannst du die in Formeln recht einfach über Bearbeiten -> Verknüpfungen
-> Verknüpfung lösen (jedenfalls in meinem XL XP).

Ich kenne nur einen recht umstàndlichen Weg, um das Festhalten von
Formeln an der ursprünglichen Tabelle zu vermeiden: verwandle sie in
Text, kopiere, verwandle sie in der Zieltabelle zurück in Formeln.

Dazu ersetze ich über Bearbeiten -> Ersetzen alle Gleichheitszeichen
durch eine ungewöhnliche Buchstabenkombination, z. B. durch üü, und in
der Zieltabelle das Ganze rückwàrts. Eine Kombination mit mehreren
Buchstaben, die in der jeweiligen Sprache nicht vorkommt, ist sicherer,
damit du dir nicht in Formeln vorkommende Worte zunichte machst.

Aber vielleicht wissen ja die anderen noch was Besseres.

Ingrid

Ähnliche fragen