LinQ - Liste Abfragen

21/12/2009 - 18:53 von Claudia Maier | Report spam
Hallo,

die untere Geschichte funktioniert tadellos.
Ich habe ein Objekt, eine Liste, jeweils eine Klasse.
Wàre ich selber nie drauf gekommen. ;-)
Schon alleine wegen dem Syntax.

Frage:
public class BaseCodeCollection<T> : List<T> where T : class, ICode
Hat das mit LinQ zu tun?
Wo kann ich dne Syntax am besten nachlesen?

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...97972.aspx

public interface ICode
{
string Content
{
get;
set;
}
}
public abstract class BaseCode : ICode
{
}


public class Code : BaseCode
{

}

public class CodeCollection : BaseCodeCollection<Code>
{

}

public class BaseCodeCollection<T> : List<T> where T : class,
ICode
{
public virtual T FindByCode(string content)
{
return this.Find(i => i.Content.Substring(0, 10) =content.Substring(0, 10));
}
}

Grüße Claudia
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
21/12/2009 - 20:12 | Warnen spam
Hallo Claudia,

die untere Geschichte funktioniert tadellos.



bis darauf, dass Du vergessen hast, die
Schnittstelle ICode bei:

public abstract class BaseCode : ICode{ }

zu implementieren.


Ich habe ein Objekt, eine Liste, jeweils eine Klasse.
public class BaseCodeCollection<T> : List<T> where T : class, ICode
Hat das mit LinQ zu tun?



Nein.
Die <T> Schreibweise (generischer Typparameter) ist ein Element
der Schreibweise generischer Typen:

[Generika (C#-Programmierhandbuch)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...aeb7t.aspx

.. und die where-Klausel gehört zu den: "Einschrànkungen für
Typparameter":

[Einschrànkungen für Typparameter (C#)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...73970.aspx

[where (C#)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...scde8.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen