LINUX auf einem IBM 390 mit 192MB RAM

12/09/2007 - 10:25 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,

habe hier einen uralten IBM 390, den ich gerne mit Linux zum surven und
mailing aufbauen möchte. Was für eine Distri kann ich nehmen. Für Susanne
ab 10.0 scheint das RAM nicht zu reichen.

Vielen Dank im voraus
Carsten
openSUSE 10.2 x86, KDE 3,57, ATI Sapphire Radeon X 1600 Pro, ASUS Pentium D
2.668 GHz
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
12/09/2007 - 10:51 | Warnen spam
Carsten Ulinski schrieb:

mailing aufbauen möchte. Was für eine Distri kann ich nehmen. Für Susanne
ab 10.0 scheint das RAM nicht zu reichen.



Nicht? Du kannst einen sparsamen Windowmanager nehmen wie IceWM. Dann
sollte dies wenig Probleme bereiten. Mit lynx zum surfen und postfix
kannste dies sonst auf der Konsole erledigen, dann brauchst Du noch
weniger RAM ;-)

Suche doch mal im Netz nach distributionen vergleich da wirste sicher
fündig mit Deinen Vorgaben.

Gruss, Markus

Sehr zu empfehlen:

http://www.google.ch/ oder .de/ oder .com/ usw.

Ähnliche fragen