Linux auf Netbooks

28/03/2009 - 22:20 von Michael Graf | Report spam
Hi!

Ja, ist nicht so originell, das topic, ich weiss.

Also, erst seit kurzem trage ich mich mit dem Gedanken, ein Netbook
anzuschaffen, deshalb habe ich noch einen Informationsrückstand.

Also, ich liebàugele mit dem Acer Aspire One A110L mit Linpus Linux
Lite. Da ich am Desktop mit Ubuntu (8.10) benutze, hàtte ich aber lieber
mit Ubuntu gearbeitet. Meine Recherche hat ergeben dass folgende
Varianten in Frage kommen:

1) Ubuntu Netbook Remix: Ist wohl eher als Entwicklerbasis zu verstehen.
2) Eeebuntu (nicht für für EeePCs). Nach einem Bericht gab's da Probleme
mit den LEDs
3) Linux4One, ein italienisches Projekt, das auf Ubuntu 8.04.2 LTS basiert.

Besitzt viellicht jemand einen Aspire One und kann beurteilen, ob sich
der Ersatz des Linpus lohnt? Oder sollte man doch Linpus drauflassen?
Installationsanleitungen und dergleichen gibt's zu hauf, aber konkretere
Aussagen über langfristige Zufriedenheit eher weniger.

Vielen Dank schon mal!

We're dreaming in the age of answers
We're breathing in eternity
While the future flows and dances
As far as the mind can see (SPOCK'S BEARD)
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
28/03/2009 - 22:38 | Warnen spam
Michael Graf schrieb:

Also, ich liebàugele mit dem Acer Aspire One A110L mit Linpus Linux
Lite. Da ich am Desktop mit Ubuntu (8.10) benutze, hàtte ich aber lieber
mit Ubuntu gearbeitet.



Ich habe das genannte Modell und Ubuntu 8.10 làuft "out of the box" mit
Sound, USB, VPN, UMTS - bis auf WLAN, da kann ich Dir aber dann sagen
welchen Treiber Du wo wie installierst damit es das tut.

Allerdings: die "out of the box" Installation braucht noch bisserl
Tuning, zb. tempfiles in eine Ramdisk verlagern damit die SSD nicht so
verbraucht wird und auch die Energiesparoptionen pimpen - aber dafür
gibts hinreichend Webseiten für.

Tip: Wenn Du etwas Geld über hast, dann rüste den Aspire One bis unter
die Halskrause mit RAM auf und gib ihm einen 5 Zellen Akku, dann kannst
Du (WLAN Hotspot vorausgesetzt) 6 Stunden im Biergarten damit verbringen
(mit UMTS 3-4 Stunden, je nach Umgebung).

Und wenn Du noch paar Tage warten kannst: ich will meinen (genau das von
Dir genannte Modell mit 3GB RAM und grossen Akkus und UMTS-Stick)
abgeben weil ich einen Netbook mit integriertem UMTS brauche.

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
&

Ähnliche fragen