Linux auf Toshiba Tecra 8100, welche Version ?

20/02/2009 - 15:55 von Marcus Rosenau | Report spam
Hallo,

ich beabsichtige Linux auf einen Toshiba Tecra8100 zu instalieren.
Für mich stellt sich nun die frage ob ich das neuste openSuse nehmen
soll oder auf das àltere 9.3 zurückgreifen sollte.

Der Rechner soll fürs Internet surfen, chatten, Webradio hören, ICQ und
MSN Messenger genutzt werden.

Zur Info die Geràtedaten:

CPU : Pentium III 500
Festplatte : 5 GB
Speicher : 128 MB
Grafik : S3 mit 8MB shared Ram
Netzwerk : 3com Combo 589E PCMIA oder USB WLAN Stick Netgear WPN111
CD Laufwerk : 24 fach
Extras : Dockingstation

Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung zum richtigen linux durch
eure Erfahrung helfen.

Vielen dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Marcus Rosenau
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
20/02/2009 - 16:22 | Warnen spam
Marcus Rosenau wrote:

Hallo,

ich beabsichtige Linux auf einen Toshiba Tecra8100 zu instalieren.
Für mich stellt sich nun die frage ob ich das neuste openSuse nehmen
soll oder auf das àltere 9.3 zurückgreifen sollte.



Natürlich die Aktuellste ...

Der Rechner soll fürs Internet surfen, chatten, Webradio hören, ICQ und
MSN Messenger genutzt werden.

Zur Info die Geràtedaten:

CPU : Pentium III 500
Festplatte : 5 GB
Speicher : 128 MB



Viel zu wenig 512 MB sollten's schon sein ...

Grafik : S3 mit 8MB shared Ram
Netzwerk : 3com Combo 589E PCMIA oder USB WLAN Stick Netgear WPN111
CD Laufwerk : 24 fach
Extras : Dockingstation

Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung zum richtigen linux durch
eure Erfahrung helfen.



Wie gesagt, etwas mehr Speicher und SUSE 11.X sollte rennen ...

Ähnliche fragen