Linux-builds enthalten identische Files "firefox" und "firefox-bin"

25/07/2016 - 07:21 von Rainer Bielefeld | Report spam
Moin,

das wirkt igendwie etwas albern, dass 2x derselben Inhalt mit
unterschiedlichen Namen im build nethalten sein muss, siehe "Bug 658850
- Avoid duplicating "firefox" as "firefox-bin" "
<https://bugzilla.mozilla.org/show_b...de8850> oder mein DUP "Bug
1288966 - Build contains 2 identical files "seamonkey" and
"seamonkey-bin"" <https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id88966>.

In Bug 658850 wurden als Gründe genannt:
- Mögliche Update-Probleme
- Problematische Linux-Konfigurationen

Bei einem Schnelltest mit entpacktem SM 2.46 auf virtueller
UBUNTU-Maschine funktionierte SeaMonkey mit jeder der beiden
Binary-Dateien allein, ich habe aber nicht getestet, wie das aussieht,
wenn andere Programme auf SeaMonkey zugreifen wollen.

Weiß hier jemand mehr zur aktuellen Siuation?

BTW, auch Thunderbird ist betroffen: Bug 697218 - Avoid duplicating
"thunderbird" as "thunderbird-bin"
<https://bugzilla.mozilla.org/show_b...di7218>

Gruß

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Bielefeld
25/07/2016 - 07:55 | Warnen spam
On 25.07.2016 07:21, Rainer Bielefeld wrote:
Weiß hier jemand mehr zur aktuellen Siuation?



Einige Tests, inwieweit die Gründe, die zu der Zwillingslösung zwangen,
noch reproduzierbar sind, könnten hilfreich sein:
- Einfach mal eine Woche SM mit gelöschter Datei "seamonkey"
laufen lassen
- Update durchführen, nachdem "seamonkey" aus dem Updater-Package
entfernt wurde
- ...


Gruß

Rainer

Ähnliche fragen