[Linux] Chromium crasht

16/06/2014 - 00:30 von Andreas Kohlbach | Report spam
OS ist Debian Jessie, dazu der aktuelle Chromium (auf englisch). Neulich
kam ein Update von Chromium rein.

| [UPGRADE] chromium:i386 35.0.1916.114-2 -> 35.0.1916.153-1
| [UPGRADE] chromium-inspector:i386 35.0.1916.114-2 -> 35.0.1916.153-1
| [UPGRADE] chromium-l10n:i386 35.0.1916.114-2 -> 35.0.1916.153-1

Was seit dem passiert ist, dass nur noch eine Seite

| "Aw Snap. Something went wrong while displaying this webpage. To
| continue, reload or go to another page"

kommt.

Reload geht nicht, andere Seiten gehen nicht. Ich kann nicht mal die
Settings oder $IRGENDWAS aufrufen. Dazu kommt, vermutlich als
Folgeeffekt, dass für jede installierte Extension ein Popup kommt, was
besagt, das die jeweilige Extension auch gecrasht sei.

Starte ich Chromium in einem anderen User Account, bekomme ich die selbe
Fehlermeldung (allerdings auf Französisch, weil der andere Account auf
Französisch gestellt ist, AIE AIE AIE (statt "Aw Snap") :-). Es liegt
also nicht an einem kaputten Account.

Starte ich Chromium per Kommandozeile, bekomme ich

| [7317:7317:0614/212426:ERROR:component_loader.cc(138)] Failed to parse
| extension manifest.
| ATTENTION: default value of option force_s3tc_enable overridden by
| environment.
| [7351:7351:0614/212426:ERROR:sandbox_linux.cc(297)] InitializeSandbox()
| called with multiple threads in process gpu-process

[letzten beiden Zeilen mehrere Male]

Ich habe weiter versucht, Chromium mit

chromium --disable-extensions
chromium --no-experiments
chromium --disable-sync-preferences --no-startup-window
chromium --disable-breakpad
chromium --disable-gpu-watchdog

und schließlich

chromium --fuckfuckfuck

von der Kommandozeile zu starten. Keine Änderung. Und da auch das letzte
Kommando ohne Fehlermeldung selbst angenommen wurde, vermute ich gar,
dass alle anderen auch ignoriert wurden.

Ich bin mit meinem Latein am Ende, dass ich hier frage.

X'post de.comm.software.browser.misc,de.comp.os.unix.linux.misc + F'up2
de.comm.software.browser.misc
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Blank
16/06/2014 - 13:23 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote:
OS ist Debian Jessie, dazu der aktuelle Chromium (auf englisch). Neulich
kam ein Update von Chromium rein.



Dann installiere mal -2:
| * Avoid gcc 4.9 (closes: #751294)

Bastian

Ähnliche fragen