Linux fuer alten Laptop aber mit einfacher Installation

30/11/2009 - 13:45 von Rudolf Harras | Report spam
So, ich suche nochmal ein Linux für einen alten Laptop.

Habe ja schon DSL, Puppy, Simplix empfohlen bekommen, ABER:
Ich sehe hier immer nur die rede von eine Start-CD und Linux auf dem
USB-Stick.

Ich hàtte aber gerne ein Linux dass man komfortabel von CD auf die
Festplatte bzw. eine Partition davon installieren kann ohne vorher lang
herumpartitionieren zu müssen oder nachher einen bootloader manuell
installieren zu müssen.


Anforderung nochmal:
- schneller start
- browser, mail, das übliche halt
- eine internet-verbindung soll leicht über ein HUAWEI-Modem oder
Nokia-Handy (mit Symbian S60v3) herzustellen sein.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
30/11/2009 - 13:59 | Warnen spam
Also schrieb Rudolf Harras:

So, ich suche nochmal ein Linux für einen alten Laptop.

Habe ja schon DSL, Puppy, Simplix empfohlen bekommen, ABER:
Ich sehe hier immer nur die rede von eine Start-CD und Linux auf dem
USB-Stick.

Ich hàtte aber gerne ein Linux dass man komfortabel von CD auf die
Festplatte bzw. eine Partition davon installieren kann ohne vorher lang
herumpartitionieren zu müssen oder nachher einen bootloader manuell
installieren zu müssen.



Also, ganz ohne Partitionieren wirst Du vermutlich nicht auskommen. Es ist
nunmal immer noch am besten, Linux eine eigene Partition zu gönnen. Dafür
musst du eben genug Platz auf der Platte freischaufeln, ggfs. durch
Verkleinern vorhandener Partitionen. Für ein schlankes Linux mit nicht
allzu hohem Datenaufkommen sollten 5 GB reichen.
Dazu eine Swap-Partition mit 500MB-1GB.
DSL làsst sich auf alle Fàlle bequem auf Platte installieren. Auch Xubuntu
sollte gehen. Und die Zeiten, wo ein Linux vorhandene Betriebssysteme
nicht automatisch erkannt und im Bootloader eingebunden hat, sind wohl
auch vorbei.

Anforderung nochmal:
- schneller start
- browser, mail, das übliche halt
- eine internet-verbindung soll leicht über ein HUAWEI-Modem oder
Nokia-Handy (mit Symbian S60v3) herzustellen sein.



Ich würde Xubuntu eine Chance geben.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen