Linux installieren auf Notebook ohne CD und ohne USB

30/09/2008 - 16:33 von Hans Novak | Report spam
Hi,

habe hier ein altes HP Omnibook, welches auch noch tadellos funktioniert.
Es hat leider aber nur par/ser. Schnittstellen und einen PCMCIA Slot.
Kein USB, keine Netzwerkkarte und vor allem kein CD ROM, nicht einmal
ein Diskettenlaufwerk ist dabei.
Auf dem Ding ist ein DOS 6.22 installiert und ein Windows 3.1 (!) :-)

Krieg ich da irgendwie Linux drauf ?

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
30/09/2008 - 16:48 | Warnen spam
Hans Novak wrote:

habe hier ein altes HP Omnibook, welches auch noch tadellos
funktioniert. Es hat leider aber nur par/ser. Schnittstellen und einen
PCMCIA Slot. Kein USB, keine Netzwerkkarte und vor allem kein CD ROM,
nicht einmal ein Diskettenlaufwerk ist dabei.
Auf dem Ding ist ein DOS 6.22 installiert und ein Windows 3.1 (!) :-)

Krieg ich da irgendwie Linux drauf ?



CF-Karte in passiven PCMCIA-Adapter. Bleibt nur die Frage, ob es direkt
davon booten kann. Ansonsten hoffen, daß man von Windows aus an den
Inhalt der CF-Karte kommt.

Wenn nicht und zufàlligerweise ein Terminalprogramm installiert sein
sollte: loadlin, Kernel, initrd per Nullmodemkabel draufspielen.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen