Linux installieren

30/11/2012 - 15:03 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Guten Tag zusammen!

Kleine <hoffentlich> Probleme.

Nun habe ich mich doch für openSUSE entschieden.
Auf der Homepage finde ich als letzte stabile Version 12.2.
Daraus habe ich die 64bit-DVD-Version herunter geladen.
Zusàtzlich habe ich Linux Live USB-Creator heruntergeladen.
Doch dieser kennt wohl die Distribution 12.2 nicht.
Jedenfalls will mein Notebook (Acer 6930g; womit ich anfange bei der
Umstellung von Microsoft Windows) zwar von USB booten, aber kann es wohl
nicht.
(Zu lesen lesen ist: Bootvorgang USB - Datentràger entfernen - Beliebige
Taste drücken)
Auf der Webseite von USB-Creator steige ich nicht durch und nun bràuchte ich
wohl ein bisschen Hilfestellung.

Welches Programm (unter Windows) kann ich denn sonst nutzen um einen
USB-Boot-Stick zu erstellen, das openSUSE 12.2 unterstützt?
Oder was sonst kann ich machen um openSUSE 12.2 von USB zu installieren?

Vorab mit Dank und
mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
30/11/2012 - 15:44 | Warnen spam
Update:

Ich war jetzt mal ganz mutig und habe den USB-Stick "RAW gemacht" und
versuche es gleich nochmal mit ImageWriter ...

Bis denne und
mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis

Ähnliche fragen