Linux kaputt?

29/03/2012 - 19:22 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe openSUSE 12.1 auf meinem Rechner (32 Bit) und stelle fest, dass
einiges nicht so làuft, wie ich es gerne hàtte. Mausklicks muss ich oft
wiederholen, weil sie nicht immer registriert werden. Ein Maustausch
brachte keine Verbesserung. Bei Thunderbird, bei dem ich ein
Masterpasswort habe, ist es meistens so, dass das Eingabefenster für das
Passwort 2-mal erscheint und die Eingabe auch 2-mal erfolgen muss. Bei
Firefox passiert es mir oft, dass statt eines neuen Tabs ein neues
Fenster aufgeht. Wenn ich mehrere Tabs auf einmal schließen möchte und
ich in dem aufpoppenden Fenster auf "Tabs schließen" klicke,
verschwindet manchmal dieses Fenster und die Tabs werden nicht
geschlossen. Ich muss diesen Prozess ein 2. Mal anleiern.

Das RAM sowie die Festplatte habe ich geprüft und keinen Fehler
angezeigt bekommen. Da aber vor ca. 2 Monaten das Netzteil getauscht
werden musste: Könnte das Motherboard Schaden genommen haben oder ist
eher was mit Linux faul?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
29/03/2012 - 19:41 | Warnen spam
Am 29.03.2012 19:22, schrieb Richard Fonfara:
Hallo,

ich habe openSUSE 12.1 auf meinem Rechner (32 Bit) und stelle fest, dass
einiges nicht so làuft, wie ich es gerne hàtte. Mausklicks muss ich oft
wiederholen, weil sie nicht immer registriert werden. Ein Maustausch
brachte keine Verbesserung. Bei Thunderbird, bei dem ich ein
Masterpasswort habe, ist es meistens so, dass das Eingabefenster für das
Passwort 2-mal erscheint und die Eingabe auch 2-mal erfolgen muss.


ist normal, falls du mehrere Mailkonten hast.

Bei
Firefox passiert es mir oft, dass statt eines neuen Tabs ein neues
Fenster aufgeht. Wenn ich mehrere Tabs auf einmal schließen möchte und
ich in dem aufpoppenden Fenster auf "Tabs schließen" klicke,
verschwindet manchmal dieses Fenster und die Tabs werden nicht
geschlossen. Ich muss diesen Prozess ein 2. Mal anleiern.

Das RAM sowie die Festplatte habe ich geprüft und keinen Fehler
angezeigt bekommen. Da aber vor ca. 2 Monaten das Netzteil getauscht
werden musste: Könnte das Motherboard Schaden genommen haben oder ist
eher was mit Linux faul?



Welche Innereien hat der PC?

Ähnliche fragen