[Linux Mint 13 KDE 4.8.5] Oxygen Transparent

30/01/2013 - 00:13 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo zusammen!

Vorhin wollte ich das Oxygen Transparent-Design lt.
<http://www.c-integration.com/blog/s...parent>

installieren, was mit einem Error endete, u. a. war zu lesen, daß KDE V.
4.9.0 installiert sein muss.

Was mache ich denn jetzt? Muss ich jetzt deinstallieren, und wenn ja, wie?

Diese Seite habe ich auch noch gefunden:
<http://www.omgubuntu.co.uk/2010/11/...ubuntu>
Da ist noch
sudo apt-get install build-essential cmake kdelibs5-dev
kdebase-workspace-dev libxrender-dev libx11-dev subversion
aufgeführt.

Kann ich damit das Design installieren?
Und wenn nicht, wie kann ich denn das Design für meine Distri installieren?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
30/01/2013 - 10:15 | Warnen spam
Am 30.01.2013 00:13, schrieb Heinz-Mario Frühbeis:
Hallo zusammen!

Vorhin wollte ich das Oxygen Transparent-Design lt.
<http://www.c-integration.com/blog/s...parent>

installieren, was mit einem Error endete, u. a. war zu lesen, daß KDE V.
4.9.0 installiert sein muss.

Was mache ich denn jetzt? Muss ich jetzt deinstallieren, und wenn ja, wie?

Diese Seite habe ich auch noch gefunden:
<http://www.omgubuntu.co.uk/2010/11/...ubuntu>

Da ist noch
sudo apt-get install build-essential cmake kdelibs5-dev
kdebase-workspace-dev libxrender-dev libx11-dev subversion
aufgeführt.

Kann ich damit das Design installieren?
Und wenn nicht, wie kann ich denn das Design für meine Distri installieren?



./oxygen-setup.pl --clean // alles entfernen für eine neue frische
Installation

sudo ./oxygen-setup.pl --branch stable // ergab den Error

sudo ./oxygen-setup.pl --branch KDE/4.8 // Das ist meine Version und
damit klappt das

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis

Ähnliche fragen