Linux Mint 17.2 Tastaturfunktionen

26/11/2015 - 15:59 von Siegfried Höfner | Report spam
Hallo Helfer,
Ich habe auf einem Acer Aspire V13 ein Linux Mint 17.2 installiert. Das
Touchpad habe ich deaktiviert, da es oft gestört hat und dafür eine Maus
angeschlossen. Alles làuft bestens, nur denke ich an den Notfall daß die
Maus mal defekt ist und ich auf die reine Tastaturbedienung angewiesen
bin. Bisher ist mir das nicht gelungen. Als Beispiel kann ich mit der
"Windowstaste" das Menue aufrufen, mit den Pfeiltasten komme ich z.B.
bis zu "Einstellungen/Maus-Touchpad". In dem geöffneten Fenster kann ich
aber nichts mehr bewerkstelligen. Mehrere Beschreibungen von
Linux-Tastaturfunktionen aus dem Internet habe ich schon probiert, aber
nichts funktioniert. Habe ich evtl. eine Einstellung auf meinem System
noch nicht entdeckt (z.B. unter
"Einstellungen/Tastatur/Tastenkombinationen") oder muß evtl. noch etwas
nachinstalliert werden?
Vielleicht kann ja jemand etwas dazu sagen!

Gruß Siegfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
26/11/2015 - 16:46 | Warnen spam
Siegfried Höfner schrieb:

[...]

Vielleicht kann ja jemand etwas dazu sagen!



Vielleicht kannst Du auch sagen welche GUI bzw. Deskop Du verwendest.

Bei KDE jedenfalls kann man das Touchpad einstellen: Wenn Maus
angeschlossen, dann wird Touchpad deaktiviert!

Ähnliche fragen