[Linux] Mozilla Schriftgröße in den Symbolleisten

07/08/2010 - 13:13 von Dominik Pusch | Report spam
Hallo,

ich möchte die Schriftgrößen der persönlichen Symbolleiste (=direkt
klickbare Lesezeichen) und die prefbar-Symbolleisten (=ein Plugin) anpassen.

Dies kann ich global über die Datei ~/.gtkrc-2.0 machen oder über meine
Systemkonfiguration, wo ich die gewünschte Schrift und Größe anpassen
kann global für alle GTK-Programme. Bei Mozilla möchte ich die Schrift
in den Leisten aber gerne etwas kleiner haben. Kann man die
GTK-Schriftgröße vielleicht beim Start über Umgebungsvariablen irgendwie
übergeben?

Es ist wohl zudem möglich über die Datei userChrome.css etwas
anzupassen. Dort habe ich mal folgendes eingetragen:
toolbarbutton.bookmark-item>.toolbarbutton-text { font-size:10px
!important; }

Die Schriftgröße der Lesezeichen der persönlichen Symbolleiste werden
zwar kleiner (zu klein!), sehen aber unmöglich aus! Die Schriftart ist
wohl eine andere als Verdana? Der Eintrag ganz links in der persönlichen
Symbolleiste "Startseite" wird zudem nicht mit verkleinert. Außerdem
betrifft diese Einstellung natürlich auch die prefbar-Leiste nicht, die
ich auch gerne kleiner hàtte.

Wenn ich systemweit Verdana 10px eingestelle, dann ist die Darstellung
der Leisten in Mozilla absolut perfekt. Das Menü ist zwar auch kleiner,
aber damit könnte ich noch gut leben (das nutze ich eh kaum)!
Allerdings ist durch das systemweite Setzen die Darstellung in anderen
GTK-Programmen auch so klein, insbesondere in meinem Dateimanager. Und
da muss ich genau hinschauen und möchte nicht mit Lupe am Monitor
arbeiten ;)

Kann ich die GTK-Schrift vielleicht irgendwie beim Start über
Systemvariablen übergeben in der Form:
LANG=de_DE GTK_FONT="Verdana 10" mozilla

Oder gibt es eine Parameter, wo man die einstellen kann? mozilla
Oder gibt es eine Einstellung in about:config, wo man die Schrift
überschreiben kann?


TIA,
Dominik

PS: Ich nutze Seamonkey und nicht Firefox, falls das einen Unterschied macht
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
08/08/2010 - 14:26 | Warnen spam
Dominik Pusch wrote:
Es ist wohl zudem möglich über die Datei userChrome.css etwas
anzupassen. Dort habe ich mal folgendes eingetragen:
toolbarbutton.bookmark-item>.toolbarbutton-text { font-size:10px
!important; }



Der Ansatz ist der einzige, der mir bekannt ist. Ziel ist es ja
eigentlich, dass der GTK-Theme übernommen wird. Wer das nicht will, muss
via CSS eingreifen.

Deine CSS-Regel ist allerdings noch nicht optimal. Sie erfasst nicht
alles, was du erfassen willst. Versuche mal (ungetestet):

toolbox .menubar-text,
toolbox .toolbarbutton-text,
toolbox .checkbox-label,
toolbox .menulist-label {
font-size:10pt;
}

Vermutlich fehlt da immer noch was, aber mit dem DOM-Inspector solltest
du dem selber auf die Spur kommen können.

PS: Ich nutze Seamonkey und nicht Firefox, falls das einen Unterschied
macht



Das nàchste Mal bitte einfach statt "Mozilla" das Wörtchen "SeaMonkey"
schreiben. Die Zeiten, in denen mit "Mozilla" jeder das selbe gemeint
hat, sind lange vorbei...

Gruß

Manuel

Ähnliche fragen