[Linux] noip2 und Konfigurationsdatei

13/04/2010 - 05:05 von Andreas Kohlbach | Report spam
Kann man irgendwo das noip2 per Texteditor konfigurieren? Ich möchte ihm
eigentlich nur sagen, nur ein bestimmtes Interface zu nehmen. Eingestellt
ist derzeit, auf allen Interfaces zu lauschen.

Hintergrund, dass ich das Passwort vergessen habe, und daher nicht per
dpkg-reconfigure durch die Einstellungen gehen kann. Ich kann noip2 zwar
auch per Parameter -I damit aufrufen, wollte das aber nicht extra, da es
beim Online-/Offlinegehen aufgerufen wird, wo man es wohl nicht angeben
kann.

Die Datei /var/lib/noip2/noip2.conf , wo es vermutlich gespeichert ist,
ist ein Binary.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Stahl
13/04/2010 - 10:14 | Warnen spam
Andreas Kohlbach schrieb:
Kann man irgendwo das noip2 per Texteditor konfigurieren? Ich möchte ihm
eigentlich nur sagen, nur ein bestimmtes Interface zu nehmen. Eingestellt
ist derzeit, auf allen Interfaces zu lauschen.

Hintergrund, dass ich das Passwort vergessen habe, und daher nicht per
dpkg-reconfigure durch die Einstellungen gehen kann. Ich kann noip2 zwar
auch per Parameter -I damit aufrufen, wollte das aber nicht extra, da es
beim Online-/Offlinegehen aufgerufen wird, wo man es wohl nicht angeben
kann.

Die Datei /var/lib/noip2/noip2.conf , wo es vermutlich gespeichert ist,
ist ein Binary.



Würde es Dich retten, Dir das Passwort zuschicken zu lassen? Auf
http://www.no-ip.com/ geht das (Forgot password?"). Dann kannst Du
hàndisch wieder in Deine lokale Konfiguration àndern (noip2-i686 -C),
nachdem Du den Prozess angehalten hast.

Ralph

Ähnliche fragen