[Linux] S: Plugin um Flash-Plugins zu wechseln

23/07/2010 - 19:12 von Dominik Pusch | Report spam
Hallo,
es gibt ja Plugins, die können das Flash-Plugin im Betrieb ein- und
ausschalten (z.B. prefbar).
Gibt es auch ein Plugin, um zwischen verschiedenen Flash-Plugins
(flash, gnash und swfdec) zu wàhlen. Oder gibt es vielleicht ein
gnash/swfdec Button für prefbar, bzw. kann man so ein Button
vielleicht einfach selbst erstellen?

TIA,
Dominik
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
23/07/2010 - 21:15 | Warnen spam
Dominik Pusch wrote:
Gibt es auch ein Plugin, um zwischen verschiedenen Flash-Plugins
(flash, gnash und swfdec) zu wàhlen. Oder gibt es vielleicht ein
gnash/swfdec Button für prefbar, bzw. kann man so ein Button
vielleicht einfach selbst erstellen?



Kurz und knapp kann ich dir sagen, dass PrefBar einen internen
Abstraktions-Layer enthàlt, der eben solche Plugin-Switches sehr einfach
macht. Ich nutze das für Flash und für Java, da in beiden Fàllen
zwangsweise der neue Plugin-Manager ferngesteuert werden muss.

Um dir jetzt zu helfen, sowas zu programmieren, ein paar Fragen:

- Kennst du "Regular Expressions"?
- Kannst du grundlegend mit Javascript umgehen?
- Reichen dir auch Checkboxen für jedes Plugin (wàre am einfachsten
umsetzbar)?

In allen Fàllen müssen alle Plugins auf einmal installiert sein, da der
Switch über den Plugin-Manager laufen muss. Alles andere wàre Pfusch und
ich weiß wovon ich schreibe, da ich in PrefBar lange Zeit Flash durch
Umbenennen geschaltet habe ;-)

Ich werde zwangsweise Ferndiagnose machen müssen, da ich auf meinen
Systemen kein Flash nutze und auch nicht installieren werde.

Gruß

Manuel

Ähnliche fragen