[LINUX] SANE und HP Scanjet 8250

26/11/2009 - 13:45 von ehramm | Report spam
Hat hier jemand diesen USB-Scanner mit voller Aufloesung (4800dpi)
unter Linux zum Laufen bekommen? Hier ist bei 2400dpi Schluss. Wenn
ich scanimage eine hoehere Aufloesung mit auf dem Weg gebe, friert
der Scanner ein, und scanimage meldet einen I/O-Error.

Auf meinem Rechner ist SANE 1.0.20 installiert. Lt. SANE-Webauftritt
ist das Avision-Backend fuer den 8250 zustaendig und die Unterstuetzung
mit "Good" klassifiziert.

Gruesse, Eddi
e-mail: dk3uz AT arrl DOT net | AMPRNET: dk3uz@db0hht.ampr.org
If replying to a Usenet article, please use above e-mail address.
Linux/m68k, the best U**x ever to hit an Atari!
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
26/11/2009 - 14:22 | Warnen spam
Edmund H. Ramm schrieb:

Hat hier jemand diesen USB-Scanner mit voller Aufloesung (4800dpi)
unter Linux zum Laufen bekommen? Hier ist bei 2400dpi Schluss. Wenn



Kann es sein, daß die volle Auflösung auf bestimmte Vorlagengrößen
beschrànkt ist? A4 mit 4800dpi z.B. gàbe ja schon gigantische
Datenmengen.

Michael

Ähnliche fragen