Linux und ipv6: Forwarden und Router Advertisements akzeptieren

01/01/2011 - 12:03 von Holger Marzen | Report spam
Wenn ich bei linux (2.6.26 oder .32) net.ipv6.conf.all.forwarding=1
setze, akzeptiert er keine Router Advertisements mehr, obwohl in
/proc/sys/net/ipv6/conf/*/accept_ra jeweils eine 1 steht.

Gibt es einen Trick, wie ich beides hinbekomme?
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Blank
01/01/2011 - 12:45 | Warnen spam
Holger Marzen wrote:
Wenn ich bei linux (2.6.26 oder .32) net.ipv6.conf.all.forwarding=1
setze, akzeptiert er keine Router Advertisements mehr, obwohl in
/proc/sys/net/ipv6/conf/*/accept_ra jeweils eine 1 steht.



Kannst du bitte beschreiben, wie as funktionieren soll?

Gibt es einen Trick, wie ich beides hinbekomme?



Nein, Router dürfen per Definition keine RAs verwenden.

Bastian

Ähnliche fragen