Linux und ISA

08/02/2008 - 09:05 von Caroline Gruber | Report spam
Hallo,

ich habe einen Linux-Rechner (Fedora 8) hinter dem ISA. Ich habe den Rechner
mit Proxy-Zugriff konfiguriert. Das funktioniert auch für den Browser,
allerdings nicht für Updates. Das Updateprogramm (yum) greift über wget auf
das Internet zu, sollte also funktionieren. Allerdings bekomme ich immer die
Fehlermeldung 407 - Authorization required. (Anm.: yum ist korrekt für den
Proxy-Zugtriff konfiguriert, habe ich schon anderenorts ausprobiert)
Das merkwürdige: Selbst wenn ich den gesamten Verkehr im ISA freigebe und
ohne Proxy zugrifen möchte, kommt immer noch die ISA-Meldung 404 - ISA
Server hat die angegebene URL verweigert.
Komisch...

Gruß,
Caroline
 

Lesen sie die antworten

#1 Caroline Gruber
08/02/2008 - 09:18 | Warnen spam
Sorry, vergesse ich jedes Mal: ISA2004

"Caroline Gruber" wrote in message
news:
Hallo,

ich habe einen Linux-Rechner (Fedora 8) hinter dem ISA. Ich habe den
Rechner mit Proxy-Zugriff konfiguriert. Das funktioniert auch für den
Browser, allerdings nicht für Updates. Das Updateprogramm (yum) greift
über wget auf das Internet zu, sollte also funktionieren. Allerdings
bekomme ich immer die Fehlermeldung 407 - Authorization required. (Anm.:
yum ist korrekt für den Proxy-Zugtriff konfiguriert, habe ich schon
anderenorts ausprobiert)
Das merkwürdige: Selbst wenn ich den gesamten Verkehr im ISA freigebe und
ohne Proxy zugrifen möchte, kommt immer noch die ISA-Meldung 404 - ISA
Server hat die angegebene URL verweigert.
Komisch...

Gruß,
Caroline

Ähnliche fragen