Linux und Windows Clients im gleichen Netzwerksegment per DHCP

26/03/2008 - 14:55 von Alexander Griesser | Report spam
Griass eich!

Weil ich gerade wiedermal drübergestolpert bin:
Wir haben hier bei uns Linux Thinclients (auf busybox Basis mit udhcpc)
und Windows Clients (meist XP) im Selben Netzwerksegment. Beide werden
von einem Microsoft DHCP Server mit Adressen versorgt.

Es hat mich schon einiges an Aufwand gekostet, den Hostnamen bei der
DHCP Lease Anforderung mitzuschicken und die DNS Registrierung hàndisch
zu machen per nsupdate (Windows Clients machen das auch so, allerdings
ist es dort nur ein Hàckchen in den Eigenschaften der LAN-Verbindung).

Was mir aber immer wieder auffàllt ist das Problem der duplicate IP
addresses. Die Lease-Dauer bei unseren DHCP Adressen betràgt in der
Regel ca. 1 Monat. Windows weiß das auch (siehe ipconfig Output) und
sollte ein Windows Rechner tatsàchlich über einen Monat lang
eingeschalten bleiben (was so gut wie nie passiert), dann würde Windows
sich eine neue Lease besorgen bzw. die aktuelle verlàngern lassen, womit
der DHCP Server dann auch weiß, dass diese Lease weiter gültig ist.

Meine Thinclients haben im Durschnitt eine Uptime von ca. 50 Tagen (der
Kandidat auf dem ich jetzt gerade verbunden bin ist sogar bei 79), d.h.
seine Lease ist schon làngst abgelaufen und er war von sich aus nicht so
frei, die Lease beim Microsoft DHCP Server zu verlàngern bzw. sich eine
neue zu holen, weshalb diese Lease scheinbar wieder frei ist und neu
vergeben werden kann.
Microsoft schaffts das scheinbar nicht auf deren DHCP zuerst per
ARP-requests nachzufragen, ob jemand die IP-Adresse die er gerne
vergeben würde, bereits hat.

Sollte die logische Frage aus den oben genannten Fakten noch nicht
hervorgegangen sein, hier ist sie:
Was soll ich tun? Gibts eine Möglichkeit dem udhcpc bzw. irgendwelchen
anderen Thinclient-tauglichen Tools zu erklàren, dass die nach Ablauf
der Leasedauer die Lease verlàngern lassen?

Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?

ciao,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Griesser
26/03/2008 - 15:26 | Warnen spam
Alexander Griesser wrote:
Was soll ich tun? Gibts eine Möglichkeit dem udhcpc bzw. irgendwelchen
anderen Thinclient-tauglichen Tools zu erklàren, dass die nach Ablauf
der Leasedauer die Lease verlàngern lassen?



Da hab ich vermutlich mal wieder zu schnell gefragt...
Ich glaub ich hab das Problem schon gefunden. Mein udhcpc beendet sich
nachdem er die Lease erhalten hat und somit làuft er dann auch nicht
mehr und wer, wenn nicht er, weiß wann eine Lease ablàuft?

Ich werd zuerst mal versuchen das zu beheben und wenns wirklich noch
immer nicht klappen sollte, dann meld ich mich nocheinmal.

Sorry for the noise,
aber hier ist eh viel zu wenig los ;)

ciao,
Alex

Ähnliche fragen