Linuxinstallation auf einer Sun Netra T1

28/08/2007 - 04:46 von Andreas | Report spam
Hallo,
ich habe eine Sun Netra T1 geschenkt bekommen, also nur die Hardware und
keine weiteren Daten. Nun würde ich da gerne zunàchst mal ein Linux
installieren, habe dazu auch von meiner Lieblingsdistribution etwas
gefunden: http://www.gentoo.org/doc/en/gentoo...-howto.xml

Was ich nur für ein Problem habe, es ist kein CD Laufwerk drin somit
muss ich irgendwie also über netboot daran. Sie hat 4 RJ45 Anschlüsse so
wie ich das sehe. 2 normale 10/100 Mbit fürs Netzwerk und einmal einen
"Serial" und einen "LOM". Mit den letzten 2 kenn ich mich nicht aus. Ich
hab sie mal in mein Netzwerk angeschlossen und geschaut ob mein DHCP
Server evtl. die Mac Adresse angezeigt bekommt oder ich ihn anpingen
kann aber war wohl nix (obwohl vorne ein Aufkleber mit IP 192.168.1.3
steht, was aber in keiner Konstellation ging). Jetzt wollte ich fragen
ob sowas schon jemand hier gemacht hat und mir da etwas weiterhelfen
könnte, wie ich an die Kiste am besten herankomme.

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
28/08/2007 - 09:02 | Warnen spam
Hallo,

Andreas wrote:
ich habe eine Sun Netra T1 geschenkt bekommen, also nur die Hardware und
keine weiteren Daten. Nun würde ich da gerne zunàchst mal ein Linux
installieren, habe dazu auch von meiner Lieblingsdistribution etwas
gefunden: http://www.gentoo.org/doc/en/gentoo...-howto.xml
Was ich nur für ein Problem habe, es ist kein CD Laufwerk drin somit
muss ich irgendwie also über netboot daran. Sie hat 4 RJ45 Anschlüsse so
wie ich das sehe. 2 normale 10/100 Mbit fürs Netzwerk und einmal einen
"Serial" und einen "LOM".



Vermutlich hast du auf dem "Serial" (oder auf dem "LOM") eine RS232-
Schnittstelle mit der seriellen Konsole. Naeheres solltest du als
Doku auf den Webseiten des Herstellers finden koennen (bei neueren
Suns liegt die serielle AFAIK immer auf RJ45, immer mit der selben
Belegung). Ich wuerde aber eher ein Solaris 10 drauf packen.

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen