[LinuxMint15-64 / FF-29] FF is already running

05/05/2014 - 13:37 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo,

gerade und zum ersten Mal, nachdem ich auf das FF-Icon klickte, bekam
ich folgende Meldung:
Firefox is already running, but is not responding. To open a new window,
you must first close the existing Firefox process, or restart your system.

Zuerst habe ich per STRG + ESC mal geschaut, aber den FF-Prozess nicht
entdecken können, ich habe nàmlich nach CPU-Nutzung sortiert, aber ihn
dann doch entdeckt und beendet. Dann funktionierte das auch wieder...

Aber wie kann denn das?
Ist das jetzt wieder ein Festure? Oder hat sich FF da "verschluckt",
oder eventuell das BS, bzw. die Distribution?
Oder wurde FF gekapert?

Habt ihr das auch schon mal gehabt?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
05/05/2014 - 13:40 | Warnen spam
Am 05.05.2014 13:37, schrieb Heinz-Mario Frühbeis:
Hallo,

gerade und zum ersten Mal, nachdem ich auf das FF-Icon klickte, bekam
ich folgende Meldung:
Firefox is already running, but is not responding. To open a new window,
you must first close the existing Firefox process, or restart your system.

Zuerst habe ich per STRG + ESC mal geschaut, aber den FF-Prozess nicht
entdecken können, ich habe nàmlich nach CPU-Nutzung sortiert, aber ihn
dann doch entdeckt und beendet. Dann funktionierte das auch wieder...

Aber wie kann denn das?
Ist das jetzt wieder ein Festure? Oder hat sich FF da "verschluckt",
oder eventuell das BS, bzw. die Distribution?
Oder wurde FF gekapert?

Habt ihr das auch schon mal gehabt?



Ja, wenn er mal tagelang am Stück lief. Da kann das wirkliche Beenden
schon 5-10 Minuten dauern.

Tim

Ähnliche fragen