Forums Neueste Beiträge
 

Linuxrechner lokal verbinden

11/02/2016 - 08:01 von Andreas Quast | Report spam
ich betreibe àltere notebooks unter xubuntu und tausche bei neuen
Versionen die Geràte. Für 16.04 LTS steht nun wieder eine Neuinstallation
mit Übertragung von /home auf den anderen Rechner an.

Bisher habe ich die Daten auf einer externen Festplatte gesichert und
dann auf den zweiten Rechner von dort heruntergezogen.
Nun frage ich mich, ob man das mit Netzwerkmitteln nicht einfacher machen
könnte - so z.B. über eine Netzwerkkabelverbindung zwischen den Rechnern,
per WLAN direkt oder über den Router?

Das findet man sicher irgendwo im Netz ausführlich beschrieben aber
irgendwie fehlen mir die Stichworte für die Suche und jede Einschàtzung,
ob das nun schneller/bequemer/einfacher funktioniert, als meine alte
Methode, die ja immerhin eine Datensicherung auf der Externen als
Nebenprodukt erzeugt.

Hilft mir bitte jmd. auf die Sprünge?
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
11/02/2016 - 08:09 | Warnen spam
Am 11.02.2016 um 08:01 schrieb Andreas Quast:
ich betreibe àltere notebooks unter xubuntu und tausche bei neuen
Versionen die Geràte. Für 16.04 LTS steht nun wieder eine Neuinstallation
mit Übertragung von /home auf den anderen Rechner an.

Bisher habe ich die Daten auf einer externen Festplatte gesichert und
dann auf den zweiten Rechner von dort heruntergezogen.
Nun frage ich mich, ob man das mit Netzwerkmitteln nicht einfacher machen
könnte - so z.B. über eine Netzwerkkabelverbindung zwischen den Rechnern,
per WLAN direkt oder über den Router?



Hallo,

schau Dir mal rsync an.

https://www.google.de/search?q=rsync


Bernd Mayer

Ähnliche fragen