LIST bei FTP auswerten

02/09/2009 - 12:58 von Olaf Dregel | Report spam
Hallo,
ich lese von mehreren Servern ein Verezichnis per FTP mit dem LIST-befehl
aus.
Das Ergebnis lese ich dann zeilenweise. Allerdings bringt mir jeder Server
als Ergebnis vom Format her eine andere Darstellungsart.
z.B. server 1:
drwxr-xr-x 20 ftp.domainname.wo ftp.domainname.wo 4096 Jul 20 18:08
shop
und server 2 bringt mit LIST:
05-16-09 04:02AM <DIR> logs

Da ja nun jedes ftp-programm herausfindet, wo die größen, namen und
sonstigen flags auszulesen sind denke ich, daß es da eine Standardvariante
gibt.
Aber wie geht das?

vielen dank
grüße von olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
02/09/2009 - 14:25 | Warnen spam
Olaf Dregel schrieb:

ich lese von mehreren Servern ein Verezichnis per FTP mit dem
LIST-befehl aus. Das Ergebnis lese ich dann zeilenweise.
Allerdings bringt mir jeder Server als Ergebnis vom Format her
eine andere Darstellungsart.



Verwende statt LIST ("information on a file may vary widely from
system to system") NLST ("intended to return information that can be
used by a program") , vgl. <http://www.ietf.org/rfc/rfc959.txt>.

<http://schneegans.de/lv/> · Validator für RFC 4646

Ähnliche fragen