List Fehler bei Contains - Index was outside the bounds of the array

12/06/2009 - 17:25 von Sebastian K. | Report spam
Hallo NG,

ich habe da einen sehr seltsamen Fehler in meiner Software. Auf 50
Rechnern làuft alles reibungslos, bloß auf einem kommen sporadisch
diese Fehler:

Ich habe eine generische Liste die mit bestimmten Klassenobjekten
gefüllt wird. Bevor ein neues Objekt hinzugefügt werden soll, wird
überprüft ob es bereits vorhanden ist. Und hierbei erscheint
willkürlich dann eine "System.IndexOutOfRangeException: Index was
outside the bounds of the array"

Bisher hatte ich den Code noch nie in einem try-catch, warum denn
auch. Hàtte nie erwartet, dass ein Contains-Aufruf eine werfen
könnte...

Nungut, ich könnte es jetzt in ein try-catch packen, aber die Ursache
bzw. den Hintergrund erfahre ich dadurch dennoch nicht.

Und, wenn der Fehler einmal auftritt, wird er (so gehe ich mal von
aus) immerwieder kommen solange die Applikation làuft und nicht
neugestartet wird. Bisher war das Ergebnis des Auftauchens ein Absturz
bzw. ein Killen des Prozesses.

Hat jemand eine Idee, wie man hierbei vorgehen könnte?

Gruß
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
12/06/2009 - 17:47 | Warnen spam
Hallo Sebastian,

"Sebastian K." schrieb ...
Ich habe eine generische Liste die mit bestimmten Klassenobjekten
gefüllt wird. Bevor ein neues Objekt hinzugefügt werden soll, wird
überprüft ob es bereits vorhanden ist. Und hierbei erscheint
willkürlich dann eine "System.IndexOutOfRangeException: Index was
outside the bounds of the array"



Verwendest Du evtl. Multi-Threading?
Denn in solchen Szenarien kann der Fehler auftreten, wenn
sich die Listengröße wàhrend des Contains-Durchlaufs àndert
(und kein lock erfolgt ist).

Gruß Elmar

Ähnliche fragen