Listbox-Requery ohne wirkung

23/03/2009 - 13:31 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem ich die Probleme, die ich am DO/FR gepostet habe, alleine lösen
konnte , stehe ich heute allerdings vor einem echten Ràtsel:

in einem Formular habe ich u.a. eine Combobox, aus der ich den für
dieses Projekt gewünschten Hàndler auswàhlen kann. Daneben habe ich eine
weitere comboBox gesetzt, deren Datenquelle abhàngig von der eben
erwàhnten Box ist. In dieser zweiten box kann ich den für dieses Projekt
zustàndigen Ansprechpartner beim Hàndler auswàhlen.

Zusàtzlich habe ich einen Button neben diese Box gelegt, mit dem ich,
sollte der AP (noch) nicht in der liste sein, diesen zufügen kann.

Mit dem Button wird zunàchst ein formular aufgerufen, in dem ich die
wichtigsten Daten des Hàndlers sehe und, in einer List-Box, alle bisher
erfassten Ansprechpartner.
Drei Buttons unter der Box ermöglichen das Löschen eines AP, sowie
Neuanlegen und Bearbeiten eines AP in einem Detailformular - und hier
liegt das Problem:

wird nach dem Erfassen der Daten in diesem Detailformular der "OK"
Button geklickt, dann sollte eigentlich der Inhalt des Listenfeldes
aktualisiert werden - hier ist der code für den "Neu" button:

-
Private Sub cmdNeu_Click()
DoCmd.OpenForm "frmKontaktDetails", datamode:=acFormAdd,
windowmode:=acDialog, _
OpenArgs:=Me!txtSapNr.Value

Me!lstKontakte.Requery

DoCmd.Close acForm, "frmKontaktDetails"
End Sub

Nur: ich habe den eindruck, dass der .Requery keine wirkung hat, denn
die Aktualisierung geschieht nicht.

Jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
23/03/2009 - 13:58 | Warnen spam
Hallo,

Volker Neurath wrote:

in einem Formular habe ich u.a. eine Combobox, aus der ich den für
dieses Projekt gewünschten Hàndler auswàhlen kann. Daneben habe ich eine
weitere comboBox gesetzt, deren Datenquelle abhàngig von der eben
erwàhnten Box ist. In dieser zweiten box kann ich den für dieses Projekt
zustàndigen Ansprechpartner beim Hàndler auswàhlen.

Zusàtzlich habe ich einen Button neben diese Box gelegt, mit dem ich,
sollte der AP (noch) nicht in der liste sein, diesen zufügen kann.

Mit dem Button wird zunàchst ein formular aufgerufen, in dem ich die
wichtigsten Daten des Hàndlers sehe und, in einer List-Box, alle bisher
erfassten Ansprechpartner.
Drei Buttons unter der Box ermöglichen das Löschen eines AP, sowie
Neuanlegen und Bearbeiten eines AP in einem Detailformular - und hier
liegt das Problem:

wird nach dem Erfassen der Daten in diesem Detailformular der "OK"
Button geklickt, dann sollte eigentlich der Inhalt des Listenfeldes
aktualisiert werden - hier ist der code für den "Neu" button:

-
Private Sub cmdNeu_Click()
DoCmd.OpenForm "frmKontaktDetails", datamode:=acFormAdd,
windowmode:=acDialog, _
OpenArgs:=Me!txtSapNr.Value

Me!lstKontakte.Requery

DoCmd.Close acForm, "frmKontaktDetails"
End Sub

Nur: ich habe den eindruck, dass der .Requery keine wirkung hat, denn
die Aktualisierung geschieht nicht.



Dieser Prozedur entnehme ich, dass du im aufgerufenen Formular ein
Me.Visible=False stehen hast, ansonsten wuerde der Close auf Fehler laufen.

Der neue DS ist wahrscheinlich noch nicht geschrieben, wenn die
Requery-Zeile aufgerufen wird.

Du solltest vor dem Requery ein

Forms("frmKontaktDetails").Dirty = False

setzen.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen