Listcontext mit grep

29/11/2008 - 22:42 von Ferry Bolhar | Report spam
Hallo liebe Perl-ianer,

Ich habe eine Frage, von der ich jetzt schon weiß, dass ich mich bei
den erhaltenen Antworten darüber àrgern werde, dass ich nicht von
selbst darauf gekommen bin. :-). Aber ich steh momentan einfach
auf der Leitung.

Also: wie schreibt man:

my ($line) = grep /\b$name\b/, qx[pslist];
my $pid = (split /\s+/, $line)[1];

in einem Ausdruck (ohne das Zwischenergebnis in $line)?

Es gelingt mir nicht, grep klarzumachen, dass es im Listenkontext
ausgewertet wird und mir daher nicht die Zahl an passenden Zeilen
(immer 1), sondern eben die passende Zeile ansich zurückliefern
soll.

Also, hat jemand eine Idee?

LG, Ferry
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Seitz
29/11/2008 - 23:09 | Warnen spam
Ferry Bolhar wrote:

Es gelingt mir nicht, grep klarzumachen, dass es im Listenkontext
ausgewertet wird und mir daher nicht die Zahl an passenden Zeilen
(immer 1), sondern eben die passende Zeile ansich zurückliefern
soll.



(grep /\b$name\b/, qx[pslist])[0]

Grüße
Frank
Dipl.-Inform. Frank Seitz; http://www.fseitz.de/
Anwendungen für Ihr Internet und Intranet
Tel: 04103/180301; Fax: -02; Industriestr. 31, 22880 Wedel

Ähnliche fragen