Liste benutzerdefinierter Funktionen begrenzen

26/02/2009 - 09:14 von Andreas Killer | Report spam
Hallo!

Ich habe in meiner PERSONL.XLS sowie div. Add-In's etliche Function's
in Benutzung.

Excel sortiert sie alle in die Kategorie "Benutzerdefniert" in den
Funktions-Assitenten ein, die bei mir nun langsam übervoll ist.

Da ich die Function's aber Modul-übergreifend brauche kann ich sie
nicht als Private deklarieren.

Gibt es eine Möglichkeit diese Function's aus der benutzerdefnierten
Liste zu entfernen oder Excel anzuweisen diese nicht dort aufzunehmen?

Soweit ich weiß gibt es die Möglichkeit über Application.MacroOptions
den Function's eine Kategorie zuzuweisen. Aber gibt es auch eine
Möglichkeit eine eigene Kategorie anzulegen?

Andreas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo_Zi
26/02/2009 - 09:41 | Warnen spam
Hallo Andreas,

http://michael-schwimmer.de/vba038.htm

Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate SP1 und Excel Version2007 SP1
http://Hajo-Excel.de/



"Andreas Killer" wrote:

Hallo!

Ich habe in meiner PERSONL.XLS sowie div. Add-In's etliche Function's
in Benutzung.

Excel sortiert sie alle in die Kategorie "Benutzerdefniert" in den
Funktions-Assitenten ein, die bei mir nun langsam übervoll ist.

Da ich die Function's aber Modul-übergreifend brauche kann ich sie
nicht als Private deklarieren.

Gibt es eine Möglichkeit diese Function's aus der benutzerdefnierten
Liste zu entfernen oder Excel anzuweisen diese nicht dort aufzunehmen?

Soweit ich weiß gibt es die Möglichkeit über Application.MacroOptions
den Function's eine Kategorie zuzuweisen. Aber gibt es auch eine
Möglichkeit eine eigene Kategorie anzulegen?

Andreas.

Ähnliche fragen