Liste(Tabelle) abhängig von Zellwert(en) filtern

14/04/2010 - 09:58 von metzger frank | Report spam
Hallo Ihr alle,

ich schon wieder, ich will in Excel2007 meine Rechungen schreiben.
Geplant ist ein Tabellenblatt zur Dateneingabe über Listen/Dropdownfeld mit
Datenüberprüfung (weiteren Blàtter als Referenzdaten (Artikel, Kunden)).

Nun ist die Artikel leider schon auf über 250 angestiegen.

Ist es möglich bei Listen(Tabellen) die Auswahl in den Kopfzellen abhànging
von bestimmten Zellwerten zu steuern?

Beispiel:
Blatt1: Dateneingabe
Blatt1/A1 enthàlt Vorspeise
Blatt1/B1 enthàlt Warm

Dann sollte im
Blatt2: Artikelliste
Die Liste/Tabelle so "gefiltert" werden, daß nur noch die Sàtze mit
Vorspeise und Warm angezeigt werden.

Ist dies Prinzipiell überhaupt möglich?
Muss hierfür ein Makro geschrieben werden?
Wenn ja ist es möglich das entsprechende Makro automatisch beim Verlassen
einer Zelle zu starten.

Oder habt Ihr eine andere Idee



Vielen Dank für Euere Hilfe

Der Metzger Frank
Christian Frank
www.metzgerei-frank.de

Vielen Dank für Euere Hilfe

Der Metzger Frank
Christian Frank
www.metzgerei-frank.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
14/04/2010 - 10:22 | Warnen spam
Hallo Christian,

Am Wed, 14 Apr 2010 00:58:01 -0700 schrieb metzger frank:

Beispiel:
Blatt1: Dateneingabe
Blatt1/A1 enthàlt Vorspeise
Blatt1/B1 enthàlt Warm

Dann sollte im
Blatt2: Artikelliste
Die Liste/Tabelle so "gefiltert" werden, daß nur noch die Sàtze mit
Vorspeise und Warm angezeigt werden.



schau dir mal die Hilfe zum Spezialfilter an.
Dazu bràuchtest du allerdings in Blatt1 die gleichen Überschriften wie in
Blatt2. Dann könntest du Blatt2 nach den Kriterien in Blatt1 filtern. Den
Spezialfilter könntest du über Worksheet_Activate steuern, dass Blatt 2
immer gefiltert wird, wenn du es aktivierst.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen