Listenspalte ist "schreibgeschützt"

12/11/2008 - 17:19 von Reinhard | Report spam
Hallo MOSS2007 Gemeinde,

mir ist kürzlich ein Problem untergekommen, zu dem ich keine Lösung
weiss:

Wir bauen InfoPath-Formulare und binden diese an eine SharePoint
Bibliothek.

Nun lassen sich für jedes Formularfeld die Eigenschaften beim
Veröffentlichen festlegen.

In unserem Fall haben wir ein bestehendes Formular um ein weiteres
Textfeld erweitert. Es wurde bei der Veröffentlichung als
beschreibbares Textfeld mit aufgenommen. Soweit so gut.

In der Datenblatt Ansich des SP làsst sich dieses Feld nun jedoch
nicht beschreiben. Der Zugriff wird verweigert. Auf wenn man die SP
Bibliothek via MS Access2007 einbindet, wird der Zugriff verweigert.

Andere Textfelder funktionieren komischerweise. Diese sind nach dem
selben Muster ins Formular gewandert.

Ach so: Ist bereits sein Wert im Textfeld enthalten (z.B. Eingabe im
Formular), so kann dieser auch im SP oder im Access geàndert werden.
Lediglich leere Felder lassen sich nicht befüllen.

Weiss jemand Rat?

Vielen Dank R. Bring
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Weyer (maxxcomm)
13/11/2008 - 10:22 | Warnen spam

Hallo Reinhard,



handelt es sich bei diesem Textfeld um ein erweitertes Rich-Text-Field,
wo du auch Bilder, Tabellen, etc. einfügen kannst (3. Option)? Diese
sind in der Datenblattansicht schreibgeschützt! Dann musst du das
normale RichText-Feld auswàhlen (2. Option).



HTH,

Gruß Stefan






"Reinhard" wrote in message
news::

Hallo MOSS2007 Gemeinde,

mir ist kürzlich ein Problem untergekommen, zu dem ich keine Lösung
weiss:

Wir bauen InfoPath-Formulare und binden diese an eine SharePoint
Bibliothek.

Nun lassen sich für jedes Formularfeld die Eigenschaften beim
Veröffentlichen festlegen.

In unserem Fall haben wir ein bestehendes Formular um ein weiteres
Textfeld erweitert. Es wurde bei der Veröffentlichung als
beschreibbares Textfeld mit aufgenommen. Soweit so gut.

In der Datenblatt Ansich des SP làsst sich dieses Feld nun jedoch
nicht beschreiben. Der Zugriff wird verweigert. Auf wenn man die SP
Bibliothek via MS Access2007 einbindet, wird der Zugriff verweigert.

Andere Textfelder funktionieren komischerweise. Diese sind nach dem
selben Muster ins Formular gewandert.

Ach so: Ist bereits sein Wert im Textfeld enthalten (z.B. Eingabe im
Formular), so kann dieser auch im SP oder im Access geàndert werden.
Lediglich leere Felder lassen sich nicht befüllen.

Weiss jemand Rat?

Vielen Dank R. Bring





<html xmlns:v="urn:schemas-microsoft-com:vml" xmlns:o="urn:schemas-microsoft-com:office:office" xmlns:w="urn:schemas-microsoft-com:office:word" xmlns:x="urn:schemas-microsoft-com:office:excel" xmlns:p="urn:schemas-microsoft-com:office:powerpoint" xmlns:a="urn:schemas-microsoft-com:office:access" xmlns:dt="uuid:C2F41010-65B3-11d1-A29F-00AA00C14882" xmlns:s="uuid:BDC6E3F0-6DA3-11d1-A2A3-00AA00C14882" xmlns:rs="urn:schemas-microsoft-com:rowset" xmlns:z="#RowsetSchema" xmlns:b="urn:schemas-microsoft-com:office:publisher" xmlns:ss="urn:schemas-microsoft-com:office:spreadsheet" xmlns:c="urn:schemas-microsoft-com:office:component:spreadsheet" xmlns:odc="urn:schemas-microsoft-com:office:odc" xmlns:oa="urn:schemas-microsoft-com:office:activation" xmlns:html="http://www.w3.org/TR/REC-html40" xmlns:q="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/" xmlns:D="DAV:" xmlns:x2="http://schemas.microsoft.com/office.../xml" xmlns:ois="http://schemas.microsoft.com/sharep...ois/" xmlns:dir="http://schemas.microsoft.com/sharep...ory/" xmlns:ds="http://www.w3.org/2000/09/xmldsig#" xmlns:dsp="http://schemas.microsoft.com/sharepoint/dsp" xmlns:udc="http://schemas.microsoft.com/data/udc" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xmlns:sub="http://schemas.microsoft.com/sharep...rts/" xmlns:ec="http://www.w3.org/2001/04/xmlenc#" xmlns:sp="http://schemas.microsoft.com/sharepoint/" xmlns:sps="http://schemas.microsoft.com/sharep...oap/" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:udcxf="http://schemas.microsoft.com/data/u...file" xmlns:wf="http://schemas.microsoft.com/sharep...low/" xmlns:mver="http://schemas.openxmlformats.org/m...2006" xmlns:m="http://schemas.microsoft.com/office...omml" xmlns:mrels="http://schemas.openxmlformats.org/p...hips" xmlns:ex12t="http://schemas.microsoft.com/exchan...ypes" xmlns:ex12m="http://schemas.microsoft.com/exchan...ages" xmlns:Z="urn:schemas-microsoft-com:" xmlns:st="&#1;" xmlns="http://www.w3.org/TR/REC-html40">

<head>
<meta http-equiv=Content-Type content="text/html; charset=iso-8859-1">
<meta name=Generator content="Microsoft Word 12 (filtered medium)">
<style>
<!--
/* Font Definitions */
@font-face
{font-family:"Cambria Math";
panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4;}
@font-face
{font-family:Calibri;
panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4;}
/* Style Definitions */
p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal
{margin:0cm;
margin-bottom:.0001pt;
font-size:12.0pt;
font-family:"Times New Roman","serif";}
a:link, span.MsoHyperlink
{mso-style-priority:99;
color:blue;
text-decoration:underline;}
a:visited, span.MsoHyperlinkFollowed
{mso-style-priority:99;
color:purple;
text-decoration:underline;}
span.E-MailFormatvorlage17
{mso-style-type:personal-compose;}
.MsoChpDefault
{mso-style-type:export-only;}
@page Section1
{size:612.0pt 792.0pt;
margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;}
div.Section1
{page:Section1;}
</style>
<!--[if gte mso 9]><xml>
<o:shapedefaults v:ext="edit" spidmax="1026" />
</xml><![endif]--><!--[if gte mso 9]><xml>
<o:shapelayout v:ext="edit">
<o:idmap v:ext="edit" data="1" />
</o:shapelayout></xml><![endif]-->
</head>

<body langÞ link=blue vlink=purple>

<div class=Section1>

<p class=MsoNormal>Hallo Reinhard,<o:p></o:p></p>

<p class=MsoNormal><o:p>&nbsp;</o:p></p>

<p class=MsoNormal>handelt es sich bei diesem Textfeld um ein erweitertes Rich-Text-Field,
wo du auch Bilder, Tabellen, etc. einfügen kannst (3. Option)? Diese sind in
der Datenblattansicht schreibgeschützt! Dann musst du das normale RichText-Feld
auswàhlen (2. Option). <o:p></o:p></p>

<p class=MsoNormal><o:p>&nbsp;</o:p></p>

<p class=MsoNormal>HTH,<o:p></o:p></p>

<p class=MsoNormal>Gruß Stefan<br>
<br>
<o:p></o:p></p>

<p class=MsoNormal><o:p>&nbsp;</o:p></p>

<p class=MsoNormal><br>
&quot;Reinhard&quot; &lt;&gt; wrote in message
news::<br>
<br>
&gt; Hallo MOSS2007 Gemeinde,<br>
&gt; <br>
&gt; mir ist kürzlich ein Problem untergekommen, zu dem ich keine Lösung<br>
&gt; weiss:<br>
&gt; <br>
&gt; Wir bauen InfoPath-Formulare und binden diese an eine SharePoint<br>
&gt; Bibliothek.<br>
&gt; <br>
&gt; Nun lassen sich für jedes Formularfeld die Eigenschaften beim<br>
&gt; Veröffentlichen festlegen.<br>
&gt; <br>
&gt; In unserem Fall haben wir ein bestehendes Formular um ein weiteres<br>
&gt; Textfeld erweitert. Es wurde bei der Veröffentlichung als<br>
&gt; beschreibbares Textfeld mit aufgenommen. Soweit so gut.<br>
&gt; <br>
&gt; In der Datenblatt Ansich des SP làsst sich dieses Feld nun jedoch<br>
&gt; nicht beschreiben. Der Zugriff wird verweigert. Auf wenn man die SP<br>
&gt; Bibliothek via MS Access2007 einbindet, wird der Zugriff verweigert.<br>
&gt; <br>
&gt; Andere Textfelder funktionieren komischerweise. Diese sind nach dem<br>
&gt; selben Muster ins Formular gewandert.<br>
&gt; <br>
&gt; Ach so: Ist bereits sein Wert im Textfeld enthalten (z.B. Eingabe im<br>
&gt; Formular), so kann dieser auch im SP oder im Access geàndert werden.<br>
&gt; Lediglich leere Felder lassen sich nicht befüllen.<br>
&gt; <br>
&gt; Weiss jemand Rat?<br>
&gt; <br>
&gt; Vielen Dank R. Bring<o:p></o:p></p>

</div>

</body>

</html>

Ähnliche fragen