Forums Neueste Beiträge
 

ListNum-Felder und Inhaltsverzeichnis

25/01/2010 - 17:54 von Dominik Schmidt | Report spam
Ich habe ein Problem mit einem mehrseitigen Word-Dokument (verwendet wird
Word 2003).
Es werden ListNum-Felder verwendet, sowohl im Text, als auch in Fußnoten.
Die Felder zeigen nur die Zahl, keinen Punkt danach. Somit gibt es im Text
eine fortlaufende Aufzàhlung 1, 2, 3... und in den Fußnoten ebenso.

Einige Überschriften sind als Formatvorlage "Überschrift 1", manche als
"Überschrift 2" eingestellt. Damit wollte ich nun ein Inhaltsverzeichnis
einfügen. Auffallend ist als erstes, dass das Layout nicht stimmt.
Beispielsweise wird die erste Seitenzahl nur als Zahl ("1") angezeigt,
wàhrend die nachfolgenden zwei Bindestriche drum herum haben ("- 2 -").
Beim Versuch, das zu àndern (Rechtsklick auf Inhaltsverzeichnis -
Nummerierung und Aufzàhlungszeichen - Anpassen - Zahlenformat "- 1 -" - OK)
wird das Layout der Gliederung endgültig zerschossen (links wird eine
zusàtzliche Nummerierung angezeigt).

Mein eigentliches Problem besteht darin, dass mit dem Einfügen vom
Inhaltsverzeichnis die ListNum-Felder im Text nicht mehr funktionieren. Wo
vorher fortlaufend nummeriert wurde mit "1", "2", "3", ..., steht jetzt
"0.", "0.", "1.", ... "6.", "0.", ... (man beachte die Punkte). Die Felder
in den Fußzeilen sind jedoch nach wie vor richtig nummeriert.

Interessanterweise scheint mein anfangs beschriebener Versuch, das
Inhaltsverzeichnis einheitlich zu nummerieren, dazu zu führen, dass die
ListNum-Felder wieder stimmen. Und nach einem anschließenden Zurücksetzen
meiner Verschlimmbesserung (wieder Rechtsklick Inhaltsverzeichnis -
Nummerierung und Aufzàhlungszeichen - Ohne) stimmen diese sogar immer noch
- wenn auch das Layout der Gliederung nach wie vor uneinheitlich ist.

Demjenigen, der mir dieses Verhalten erklàrt, bin ich sehr dankbar.
Wie làsst sich ein einheitliches Inhaltsverzeichnis verwenden, ohne sonst
irgendwo etwas kaputt geht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/01/2010 - 22:08 | Warnen spam
Hallo Dominik,

"Dominik Schmidt" schrieb

Ich habe ein Problem mit einem mehrseitigen
Word-Dokument (verwendet wird Word 2003).
Es werden ListNum-Felder verwendet, sowohl
im Text, als auch in Fußnoten.
Die Felder zeigen nur die Zahl, keinen Punkt danach.
Somit gibt es im Text eine fortlaufende Aufzàhlung
1, 2, 3... und in den Fußnoten ebenso.



wie sieht das ListNum-Feld konkret aus (per Alt+F9 einblenden)?

Einige Überschriften sind als Formatvorlage "
Überschrift 1", manche als "Überschrift 2"
eingestellt.



Beinhalten diese beiden Formatvorlagen eine Nummerierung?
Wurden diese beiden Absatz-Formatvorlagen mit einer Listen-Formatvorlage
verbunden?

Damit wollte ich nun ein Inhaltsverzeichnis einfügen.
Auffallend ist als erstes, dass das Layout nicht stimmt.
Beispielsweise wird die erste Seitenzahl nur als Zahl ("1")
angezeigt, wàhrend die nachfolgenden zwei Bindestriche
drum herum haben ("- 2 -").
Beim Versuch, das zu àndern (Rechtsklick auf
Inhaltsverzeichnis -Nummerierung und Aufzàhlungszeichen -
Anpassen - Zahlenformat "- 1 -" - OK) wird das Layout
der Gliederung endgültig zerschossen (links wird eine
zusàtzliche Nummerierung angezeigt).



Ein automatisches Inhaltsverzeichnis ist keine Gliederung. Das
Inhaltsverzeichnis listet Inhalte auf, die so im Dokument vorhanden sind.
Die zugehörige Seitenzahl wird im Inhaltsverzeichnis im gleichen Format
angezeigt wie sie im Dokument (bzw. in Kopf-/Fußzeile) erscheint.
Die Absatz- und Zeichenformate für die Eintràge im Inhaltsverzeichnis sind
in den Formatvorlagen "Verzeichnis 1" bis "Verzeichnis 9" festgelegt. Diese
Formatvorlagen werden dem Inhaltsverzeichnis automatisch zugewiesen. Sie
können geàndert werden beispielsweise über "Einfügen | Referenz | Index ...
| Inhaltsverzeichnis | Ändern".
Warum willst du dort eine zusàtzliche Nummerierung festlegen?

Die Felder in den Fußzeilen sind jedoch nach
wie vor richtig nummeriert.



Du meinst sicher die ListNum-Felder in den Fuß*noten*?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen