LiteOn iHES106

26/12/2008 - 16:54 von Udo Kammer | Report spam
Ich würde mir gerne das im Betreff genannte Laufwerk kaufen. Es wurde
in der c't 26/2008 durch den verwendeten Controllerchip von Mediatek
als das bisher einzige Laufwerk aufgeführt, mit dem auch die Qualitàt
von gebrannten BlueRay-Medien mit Nero CD-DVD Speed gescant werden
kann.

Bei LiteOn finde ich lediglich einen Newseintrag, der auf das Laufwerk
LiteOn iHES206, welches im Oktober 2008 erscheinen soll, hinweist.
Beide Laufwerke werden im Produktbereich von LiteOn allerdings nicht
aufgeführt.

MfG

Udo Kammer
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert H.P. Wachter
26/12/2008 - 17:41 | Warnen spam
On Fri, 26 Dec 2008 16:54:48 +0100, Udo Kammer
wrote:

Ich würde mir gerne das im Betreff genannte Laufwerk kaufen. Es wurde
in der c't 26/2008 durch den verwendeten Controllerchip von Mediatek
als das bisher einzige Laufwerk aufgeführt, mit dem auch die Qualitàt
von gebrannten BlueRay-Medien mit Nero CD-DVD Speed gescant werden
kann.



Aha, und das obwohl die c't selbst noch in Ausgabe 9/2008 mit dem
Vorgàngermodell DH-4O1S gemessen hat :)

Bei LiteOn finde ich lediglich einen Newseintrag, der auf das Laufwerk
LiteOn iHES206, welches im Oktober 2008 erscheinen soll, hinweist.
Beide Laufwerke werden im Produktbereich von LiteOn allerdings nicht
aufgeführt.



Wozu willst Du das Teil? Für Qualitàtsscans von BluRay? Das würde ich
mir zweimal überlegen um nicht gleich zu sagen vergiss es. Da es
momentan keinerlei Vergleichsmöglichkeiten zu diesen Laufwerken gibt,
sind die Resultate nicht mal als grobe Schàtzung zu gebrauchen. Man
hat ja keine Ahnung, ob das Teil jetzt eher ein Miesmacher oder ein
Schönredner ist. Geeichte Scans sind's sowieso nicht. Angesichts der
Tatsache, dass kaum ein solcher Scan über einen Qualitàtsindex von 50
hinauskommt (bei DVDs würde man ja bei 80 schon Zeter und Mordio
schreien) die Tendenz sogar sehr klar eher gegen 0 geht und ich
eigentlich nicht annehme, dass alle Brànde wirklich konsistent so
schlecht sind, scheint mir eher ersteres der Fall zu sein. Vgl. auch:

http://homepage2.nifty.com/yss/dh4o...1s_top.htm
http://homepage2.nifty.com/yss/bdr2...bk_top.htm
http://homepage2.nifty.com/yss/bh08...20_top.htm

Kommt noch dazu, dass der scanning Support für BluRay in Discspeed
derzeit mit einem mittelgrossen Felsblock an Salz genossen werden
sollte. Da ist noch vieles experimentell.

Am besten BluRay derzeit ohne overspeed brennen (siehe Hinweise zum
GGW-H20N im Text), dann hat man relativ wenig Probleme.
Geschwindigkeitsexzesse bezahlt man momentan noch sehr teuer.

MfG,
Hubert

Ähnliche fragen