Literatursuche: Netzf

09/11/2010 - 15:26 von G | Report spam
Hi,

in der Zukunft werden wohl immer mehr regenerative Energien eingesetzt,
die nur schwer steuerbar sind. So kann man nachts keine Energie von
Photovoltaikanlagen erwarten und Strom aus einem Sturm auf der See muss
evtl. teuer ins Ausland "verkauft" werden.
Viele Menschen halten die Netzführung für die eigentliche Herausforderung
der zukünftigen Aufgaben. Ich suche nun nach Quellen, die diese
Herausforderungen beschreiben und mögliche Lösungsansàtze aufzeigen. Ist
irgendjemand eine solche Quelle in letzter Zeit begegnet?

Grüße!
 

Lesen sie die antworten

#1 Knut Schottst
09/11/2010 - 16:23 | Warnen spam
Am Tue, 09 Nov 2010 14:26:00 +0000 schrieb Günther Frings:

Hi,

in der Zukunft werden wohl immer mehr regenerative Energien eingesetzt,
die nur schwer steuerbar sind. So kann man nachts keine Energie von


...
beschreiben und mögliche Lösungsansàtze aufzeigen. Ist irgendjemand eine
solche Quelle in letzter Zeit begegnet?



Quellen im besserem Sinn nicht gerade, aber in letzter Zeit des öfteren
in diesem Zusammenhang Beitràge über HGÜ in Verbindung mit dezentralen
Netzstrukturen. Vielleicht findet sich unter diesen Stichworten etwas.

MfG Knut

Ähnliche fragen