Lizenzen (CALS) verschwunden.

18/11/2008 - 09:02 von bernie | Report spam
Hallo Leute.

Ich habe im Juli die Administration eines SBS2003 übernommen. Der hatte
zusàtzlich zu den 5 eingebauten noch 2x5 zusàtzliche CALS. Nachdem ich jetzt
eine LizenzWarnung bekommen habe (Die max. Anzahl an Pro-Server Lizenzen
wurde fast erreicht...), wollte ich das in der Lizenzierung überprüfen, aber
es waren nur noch die eingebauten Lizenzen vorhanden. Möglicherweise wurde
das durch das kurzfristige Einbinden eines 2. DCs verursacht. Dieser Server
existiert jedoch nicht mehr. Auf die ehemalige Server-Partition habe ich
jedoch noch Zugriff.
Gibt es irgendeine Möglichkeit die ehemaligen Lizenzen wiederherzustellen?
Bis jetzt habe ich nur einen gescannten Lizenzsticker von 1x5 Lizenzen
gefunden. Wonach und wo muss ich suchen?
Das Problem ist ziemlich akut. Für schnelle Hilfe würde ich euch in meine
Gebete einbeziehen.

Außerdem (weniger wichtig) finde ich in den DNS-Zonen noch jede Menge
Leichen des 2. DCs, was mich befürchten làsst, dass das Herabstufen dieses
temporàren Servers nicht funktioniert hat. Genauso wie regelmàßige NTDS KCC
Warnungen im Protokoll "Verzeichnisdienst " mit der Event-ID 1925 die sich
über das Fehlen des temp. Servers beschweren. Kann ich diese Warnungen
loswerden, wenn ich die (toten) Eintràge im DNS lösche?
p.s. Eine erneute Aktivierung des "toten" DCs ist nicht möglich, da die
Hardware dazu nicht mehr verfügbar ist.
TIA
Bernhard Stumpf
=="There is no place like 127.0.0.1"
 

Lesen sie die antworten

#1 Sky
18/11/2008 - 12:42 | Warnen spam
Hallo Bernhard,

zu den Lizenzen kann ich zwar nur wenig sagen, aber die leichen und die
Reste des "temp" DCs solltest du schon sauber entfernen.
Im DNS ist das recht einfach, einfach alle betreffenden Eintràge löschen. Im
AD solltest du schauen ob noch irgendwelche Reste zu
finden sind. Nutze dazu am besten Metadata Cleanup. Eine schöne Anleitung
dazu findest du hier:
http://support.microsoft.com/kb/216498/en-us. Die fehlenden Lizenzen, wirst
du damit aber sicher nicht wiederherstellen.
Hoffe geholfen zu haben.

Mfg Udo

"bernie" wrote in message
news:
Hallo Leute.

Ich habe im Juli die Administration eines SBS2003 übernommen. Der hatte
zusàtzlich zu den 5 eingebauten noch 2x5 zusàtzliche CALS. Nachdem ich
jetzt
eine LizenzWarnung bekommen habe (Die max. Anzahl an Pro-Server Lizenzen
wurde fast erreicht...), wollte ich das in der Lizenzierung überprüfen,
aber
es waren nur noch die eingebauten Lizenzen vorhanden. Möglicherweise wurde
das durch das kurzfristige Einbinden eines 2. DCs verursacht. Dieser
Server
existiert jedoch nicht mehr. Auf die ehemalige Server-Partition habe ich
jedoch noch Zugriff.
Gibt es irgendeine Möglichkeit die ehemaligen Lizenzen wiederherzustellen?
Bis jetzt habe ich nur einen gescannten Lizenzsticker von 1x5 Lizenzen
gefunden. Wonach und wo muss ich suchen?
Das Problem ist ziemlich akut. Für schnelle Hilfe würde ich euch in meine
Gebete einbeziehen.

Außerdem (weniger wichtig) finde ich in den DNS-Zonen noch jede Menge
Leichen des 2. DCs, was mich befürchten làsst, dass das Herabstufen dieses
temporàren Servers nicht funktioniert hat. Genauso wie regelmàßige NTDS
KCC
Warnungen im Protokoll "Verzeichnisdienst " mit der Event-ID 1925 die sich
über das Fehlen des temp. Servers beschweren. Kann ich diese Warnungen
loswerden, wenn ich die (toten) Eintràge im DNS lösche?
p.s. Eine erneute Aktivierung des "toten" DCs ist nicht möglich, da die
Hardware dazu nicht mehr verfügbar ist.
TIA
Bernhard Stumpf
==> "There is no place like 127.0.0.1"

Ähnliche fragen