Lizenzfrage Exchange / Windows

22/02/2008 - 06:29 von Thorsten Altmann | Report spam
Folgende Situation: Novell Netzwerk mit Windows Servern. Auf einem làuft
Exchange. Die User (Novell Client für Windows Workstations) nutzen nur
Novell-Dienste zur Authentifizierung, Verzeichnisdienst etc.
Benötige ich für den Zugriff der User auf Exchange Server via Outlook außer
Exchange CAL's zusàtzlich Windows Server CAL's für diese Clients?.

Benötige ich für den Betrieb von zwei Windows Servern nur insgesamt eine CAL
pro Client?
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Lange
22/02/2008 - 07:48 | Warnen spam
Thorsten Altmann schrieb:
Folgende Situation: Novell Netzwerk mit Windows Servern. Auf einem làuft
Exchange. Die User (Novell Client für Windows Workstations) nutzen nur
Novell-Dienste zur Authentifizierung, Verzeichnisdienst etc.
Benötige ich für den Zugriff der User auf Exchange Server via Outlook außer
Exchange CAL's zusàtzlich Windows Server CAL's für diese Clients?.

Benötige ich für den Betrieb von zwei Windows Servern nur insgesamt eine CAL
pro Client?



Sieh' doch mal bei http://www.msxfaq.net/basics/lizenz.htm hinein.

IMO benötigst Du für Deinen Windows Serververbund eine Clientlizenz
(CAL) pro User/Geràt und für jeden Exchange-User eine Exchange-User-CAL.
Besondere Server (z.b. SQL (außer bei 'pro server'-Lizenz), Exchange,
Sharepoint) benötigen neben der Windows-Server-CAL eine Zugriffs-CAL für
die Funktion.

HTH Horst

Ähnliche fragen