Lizenztyp festellen (welches System)

18/09/2016 - 22:50 von Markus Lesch | Report spam
Hallo Gemeinde,

heute ein Notebook bekommen bei dem die Platte fehlt. Geràt soll wieder
aufgebaut werden (Displaydefekt).
Nun befindet sich ein COA-Aufkleber unter dem Geràt, bei dem zwar die
Lizenznummer lesbar ist, doch der Rest durch die Benutzung
"weggescheuert" ist.
Die Frage ist nun, zu welcher Windowsversion die Nummer gehört, kann man
das irgendwie bei MS überprüfen lassen, ohne jedes in Frage kommende
System (XP-Vista-7 etc. Home/Pro) zu installieren und die Nummer zu testen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Falk Duebbert
19/09/2016 - 00:50 | Warnen spam
Markus Lesch:

Die Frage ist nun, zu welcher Windowsversion die Nummer gehört, kann man
das irgendwie bei MS überprüfen lassen, ohne jedes in Frage kommende
System (XP-Vista-7 etc. Home/Pro) zu installieren und die Nummer zu testen?




Bei Fujitsu, Dell, HPinc und Lenovo kannst Du über die Seriennummer den
Lieferumfang herausbekommen. Bei HP inc hat der Bepper auch eine HP-
Partnumber.

Ansonsten für 7:
http://www.blogsdna.com/4700/downlo...hecker-to-
verify-windows-7-product-key.htm

Ansonsten kannst Du mit Everest schauen, ob im Bios ein SLIC-Wert drin
ist und ggf. Recovery-DVDs bestellen.

Falk D.

Ähnliche fragen