Lizenzübernahme

13/04/2008 - 15:48 von Roland Butt | Report spam
Hi, NG,



Ich war vor drei Tagen hier mit dem Problem, eine neue Festplatte nicht
partitionieren zu können. Nach den negativen Anmerkungen über Lenovo schwebt
mir eine andere Lösung vor, ich weiß jedoch nicht, ob sie geht.



Ich habe in der letzten Woche einen Lenovo-Rechner 3000 mit einer 160 GB
Festplatte und vorinstalliertem Win XP Professional gekauft, der zwei
wesentliche Nachteile hat:



1. Die einzige brauchbare Partition C: mit ca. 155 GB làsst sich nicht
teilen. Ich habe es mit zwei verschiedenen Partitionierprogrammen versucht.
2. Es ist keine Win XP CD dabei, sondern nur eine Recovery Partition von ca.
5 GB.



Von einem anderen Rechner habe ich noch eine CD mit XP Professional, mit der
ich den Lenovo gerne völlig neu installieren möchte, weil die Hardware ganz
brauchbar zu sein scheint. Ich weiß aber nicht, ob und wie ich die Lizenz ,
die ich mit dem Lenovo gekauft habe, dann weiter verwenden kann. Wer weiß
etwas darüber?



Vielen Dank, Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
13/04/2008 - 16:14 | Warnen spam
"Roland Butt" schrieb

Lenovo-Rechner 3000 mit einer 160 GB Festplatte und vorinstalliertem
Win XP Professional gekauft

Es ist keine Win XP CD dabei, sondern nur eine Recovery Partition



Einfachster Weg:
Von dieser Recovery-Partition sollte sich das System in den
Auslieferungszustand versetzen lassen. Lizenz hast du mit erworben (ist
gewöhnlich vorlizenziert, keine Key-Eingabe benötigt).

Von einem anderen Rechner habe ich noch eine CD mit XP Professional,
mit der ich den Lenovo gerne völlig neu installieren möchte
Ich weiß aber nicht, ob und wie ich die Lizenz , die ich mit dem
Lenovo gekauft habe, dann weiter verwenden kann.



Ähnlicher Fall, kürzlich und auch vor 3 Jahren:
Gebrauchtes Lenovo-NB ohne Installations-SW gekauft.
Beim autorisierten Fachhàndler (Lenovo, vorm. IBM) lassen sich
originale Installations-Medien zu geringem Preis erwerben und damit das
NB installieren.
Die darauf befindliche SW ist vorlizenziert (Key ... siehe oben).

Alternativ könnte die Installation mit deiner eigenen XP-CD
funktionieren, die Lizenz mußt du dann von dieser Version nehmen. Es
kann allerdings sein, dass zusàtzlich Lenövo-spezifische Treiber
benötigt werden (Download von der Website deines NB).

Evt. vorher das SP2 integrieren, etwa so:
http://www.rainerullrich.de/pc/sp2i...ntegration

BTW: SP3 wird in Bàlde verfügbar sein (momentan noch BETA!).


HTH

Herrand
www.tinyurl.com

Ähnliche fragen