LM17: Grafikauflösung mit xrandr umschalten geht nicht mehr

25/12/2014 - 10:33 von Marcel Mueller | Report spam
Hallo,

seit einiger Zeit (irgendein Update?) funktioniert xrandr nicht mehr
richtig.

Bis dahin konnte ich z.B. mit
xrandr --size 1856x1392
die Auflösung umschalten. Jetzt wird der Befehl zwar fehlerfrei
ausgeführt und der Bildschirm wird kurz schwarz, aber danach ist alles
beim Alten. Mit etwas Phantasie kann man auch manchmal kurz die richtige
Auflösung erahnen, allerdings nur wàhrend des schwarzen Schirms.

Wenn ich hingegen zu Fuß ins Einstellungsmenü/Bildschirme gehe, klappt
alles wie gewünscht.

Wie kann ich die Auflösung von der Kommandozeile wechseln?

Gefühlt würde ich sagen, dass irgendein Programm im Hintergrund làuft,
und die Auflösung sofort wieder zurück dreht.


Zu erwàhnen wàre noch, dass das ganze eine VirtualBox-Headless-VM ist.
Also eine virtuelle GraKa. Die Umschaltungsskripte passen die
Bildschirmgröße und die DPI an die Hardware des gerade verbundenen
RDP-Clients an. Ziemlich làstig, wenn man das immer mit der Hand machen
muss, zumal mit etwas Pech, das Menü außerhalb des mit dem jeweiligen
Geràt erreichbaren Bildschirminhalts ist.


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
01/01/2015 - 11:14 | Warnen spam
On 25.12.14 10.33, Marcel Mueller wrote:
seit einiger Zeit (irgendein Update?) funktioniert xrandr nicht mehr
richtig.



Vergesst die Frage. Seit dem letzten Update funktioniert es wieder.


Marcel

Ähnliche fragen