LM3914 Relais Ansteuerung!?

25/11/2007 - 22:10 von Chris Fender | Report spam
Bei einem beliebigen Ausgang des LM3914 (VCC 5V)soll ein Relais (SDS 5V)
angesteuert werden. Zur Zeit steuert einer der Ausgànge über 1k die Basis
eines BC557 (PNP); das Relais schaltet aber nicht verlàßlich bzw. nur
verzögert ab!?

lg chris
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
25/11/2007 - 22:20 | Warnen spam
"Chris Fender" schrieb im Newsbeitrag
news:

Bei einem beliebigen Ausgang des LM3914 (VCC 5V)soll ein Relais (SDS 5V)
angesteuert werden. Zur Zeit steuert einer der Ausgànge über 1k die Basis
eines BC557 (PNP); das Relais schaltet aber nicht verlàßlich bzw. nur
verzögert ab!?



Ansteuerung eines PNP aus einem Ausgang des LM3914:
Siehe Beschaltung von Q1 auf Seite 14 im Datenblatt.
(Warum gucken Leute nie ins Datenblatt eines ICs,
das sie benutzen ? Weil man die Geraetebenutzung ohne
Bedienungsanleitung gewohnt ist?)
also ein Widerstand nach +, so 10-47kOhm.

Das Relais hat hoffentlich eine Freilaufdiode, auch
wenn es per PNP versorgt wird.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen