LM7905 Stabilitätsprobleme?

05/12/2012 - 16:38 von Michael S | Report spam
Hi,
von manchen LDOs ist ja bekannt, dass sie gerne schwingen, wenn die Last
kritisch ist bzw. die Ausgangskapazitàt zu niederohmig.
Das liegt IMHO daran, dass sie im Gegensatz zum LM317 oder 7805 keinen
Emitterfolger einsetzen sondern einen P-Kanal-Fet bzw. einen
PNP-Transistor. In Kollektorschaltung ist deren Verstàrkung
grundsàtzlich erstmal hoch, was für die Regelstrecke eine geringere
Grundstabilitàt bedeutet.

Ich muss für ein Projekt nun einen negativen Spannungsregler einsetzen
und habe festgestellt, dass sowohl der LM337 als auch der 7905 keinen
Emitterfolger-Ausgang hat, sondern dass diese Regler jeweils mit einem
NPN-Ausgangstranistor arbeiten, also Kollektorschaltung.

Im Datenblatt steht, dass die Regler mit 100nF Ausgangskapazitàt stabil
sind.

Da die Innenschaltung dieser Regler teilweise aber LDOs àhneln, bin ich
erstmal skeptisch und frage hier, ob jemand bereits negative Erfahrungen
mit 79L05 oder LM337 gemacht hat.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
05/12/2012 - 17:01 | Warnen spam
Michael S wrote:
Hi,
von manchen LDOs ist ja bekannt, dass sie gerne schwingen, wenn die Last
kritisch ist bzw. die Ausgangskapazitàt zu niederohmig.
Das liegt IMHO daran, dass sie im Gegensatz zum LM317 oder 7805 keinen
Emitterfolger einsetzen sondern einen P-Kanal-Fet bzw. einen
PNP-Transistor. In Kollektorschaltung ist deren Verstàrkung
grundsàtzlich erstmal hoch, was für die Regelstrecke eine geringere
Grundstabilitàt bedeutet.

Ich muss für ein Projekt nun einen negativen Spannungsregler einsetzen
und habe festgestellt, dass sowohl der LM337 als auch der 7905 keinen
Emitterfolger-Ausgang hat, sondern dass diese Regler jeweils mit einem
NPN-Ausgangstranistor arbeiten, also Kollektorschaltung.

Im Datenblatt steht, dass die Regler mit 100nF Ausgangskapazitàt stabil
sind.




In welchem steht das denn? Normalerweise steht dort 10uF Alu oder 1uF
Tantal:

http://www.hep.upenn.edu/SNO/daq/parts/lm337.pdf


Da die Innenschaltung dieser Regler teilweise aber LDOs àhneln, bin ich
erstmal skeptisch und frage hier, ob jemand bereits negative Erfahrungen
mit 79L05 oder LM337 gemacht hat.




Ja, bei den Dingern muss man aufpassen, die verhalten sich aehnlich wie LDO.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen