Forums Neueste Beiträge
 

LO 3.6: Spellchecker auf Dänisch

10/08/2012 - 17:31 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe zuerst eine Reparaturinstallation gemacht, weil die
automatische Rechtschreibprüfung überhaupt nicht ging. Die anschließend
gestartete Rechtschreibprüfung meldet, sie habe keine Fehler gefunden,
obwohl deren massenhaft vorhanden waren. Ich habe dann herausgefunden,
dass der Hunspellchecker auf Dànisch steht. Deutsch ist nicht
auswàhlbar, da nicht vorhanden. Ich habe nachgesehen: Ich habe die
"German version" heruntergeladen.

Watt nu?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
10/08/2012 - 20:04 | Warnen spam
Richard Fonfara wrote:
ich habe zuerst eine Reparaturinstallation gemacht, weil die
automatische Rechtschreibprüfung überhaupt nicht ging. Die anschließend
gestartete Rechtschreibprüfung meldet, sie habe keine Fehler gefunden,
obwohl deren massenhaft vorhanden waren. Ich habe dann herausgefunden,
dass der Hunspellchecker auf Dànisch steht. Deutsch ist nicht
auswàhlbar, da nicht vorhanden. Ich habe nachgesehen: Ich habe die
"German version" heruntergeladen.



In den Release-Notes steht folgendes:

https://www.libreoffice.org/downloa...ase-notes/

If you update from an earlier version, spellchecking might be broken. In this case, the following workaround helps:

On Linux, in a terminal window enter "rm -r ~/.config/libreoffice/3/user/extensions"
On Mac OS X, in a Terminal window enter "rm -r ~/Library/Application\ Support/LibreOffice/3/user/extensions"
On Windows, in a Command Prompt window enter "rmdir /q /s %appdata%\LibreOffice\3\user\extensions"
After that, please restart LibreOffice twice.

Also das Extensions-Verzeichnis löschen und dann zweimal LibreOffice
restarten.

Ich weiß nicht, ob das das gleiche Problem ist, vermute aber mal.

/ralph

Ähnliche fragen