LO 4.1.4.2 - ZÄHLENWENN

05/02/2014 - 17:57 von Uwe Weber | Report spam
Hallo,

eine Frage eines gelegentlichen, unerfahrenen Nutzers: In Open Office 2.3.
habeb ich mit einer Formel wie
=WENN(ZÄHLENWENN(F25:U25;"++|+|-")<7;7-ZÄHLENWENN(...);"") die Anzahl
der Zeichenketten ++, + und - in der Zeile gezàhlt und ggf. die an 7
fehlende Anzahl berechnet. In LO geht das nicht mehr, es ergibt sich
offenbar die Anzahl 0. Was muss ich anders machen?

Danke und viele Grüße

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
05/02/2014 - 20:04 | Warnen spam
"Uwe Weber" schrieb im Newsbeitrag news:lctqgp$k12$
Hallo,

eine Frage eines gelegentlichen, unerfahrenen Nutzers: In Open Office 2.3.
habeb ich mit einer Formel wie
=WENN(ZÄHLENWENN(F25:U25;"++|+|-")<7;7-ZÄHLENWENN(...);"") die Anzahl
der Zeichenketten ++, + und - in der Zeile gezàhlt und ggf. die an 7
fehlende Anzahl berechnet. In LO geht das nicht mehr, es ergibt sich
offenbar die Anzahl 0. Was muss ich anders machen?




Du zàhlst in Wirklichkeit keine Zeichenketten sonder regulàre Ausdrücke.
Ersetze mal "+" mit "a" und "-" mit "b" dann wirst du merken, daß das so
nicht geht. Schau mal unter Optionen/Calc/Berechnen ob die Option für
regulàre Ausdrücke angehakt ist.

Gruß Siegfried

Ähnliche fragen