( LO 4.2.3 und 4.1.6 ) Problem mit Grafikabstand

04/05/2014 - 21:18 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!
Ich möchte mir Karten erstellen undhabe dafür ein Calc-Dokument
erstellt. Mit Feldern die 5.5 cm breit und 8.5 cm hoch sind. Diese
Felder haben eine Farbe ( Hellblau oder Orange ) sowie eine Grafik mit
4.46 x 7.5 cm .
Diese Grafik habe ich um 90 Grad gedreht und an der Seite verankert so
das sie in die Felder passt.

Um diese Grafik mittig auszurichten habe ich die über das Kontextmenü
Position und Größe ausgewàhlt und dort unter Position die Werte für x
und y angepasst.

Die Werte für y habe ich wie folgt errechnet:
Anzahl der Zeilen über dem Feld plus 0.5 cm

05 errechnet sich aus der Feldhöhe ( 8,5 -7,5 ) Grafikhöhe geteilt durch
2. Weil die Grafik auf beiden Seiten den selben Abstand haben soll.

Nun habe ich 2 Probleme:

1. Trotz das die Werte stimmen wandert die Grafik in y etwas hoch und
runter ( Bei der Vorschau dem Druck und der Erstellung eines PDF ),
überschreitet aber nicht die Zellengrenze.

2. Ab der 10. Zeile wird der y Wert der Grafik um den Wert 0,32 cm
gekürzt ( anstatt 11,5 wird 11.18 gespeichert ) egal was ich eingebe.
Bei dem x wert ist es 0,02 cm

Bei der 4.2.3 ist auch noch die Vorschau kaputt. Die Grafiken werden nur
verschoben angezeigt. Was weder mit den Einstellungen noch beim Drucken
vorhanden ist.

Nun meine Frage was kann ich machen damit die Grafiken mittig hinbekomme ?


MfG R.Lehmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Santhoff
04/05/2014 - 22:18 | Warnen spam
Ralf Lehmeier schrieb:

1. Trotz das die Werte stimmen wandert die Grafik in y etwas hoch und
runter ( Bei der Vorschau dem Druck und der Erstellung eines PDF ),
überschreitet aber nicht die Zellengrenze.



Kann es sein, daß die Rahmen- bzw. Randeigenschaften der Zellen eine
Rolle spielen? Strichstàrke z.B.

2. Ab der 10. Zeile wird der y Wert der Grafik um den Wert 0,32 cm
gekürzt ( anstatt 11,5 wird 11.18 gespeichert ) egal was ich eingebe.
Bei dem x wert ist es 0,02 cm



Auch hier, vielleicht spielen Rahmeneigenschaften oder auch die
Geomerie bzw. andere Attribute der Seitenvorlage eine Rolle?

Nun meine Frage was kann ich machen damit die Grafiken mittig
hinbekomme ?



Da gibt es viele Möglichkeiten (Vorsicht, kann Ironie enthalten):

- Gegen die erkannten Fehler anprökeln, also irgendwelche
(+/-) Zusatzabstànde oder àhnliches benutzen.
- Immer nur eine Seite drucken?
- Ein richtiges Grafikprogramm benutzen.
- Einen der billigen Visitenkartendruckdienste in Anspruch nehmen? (es
sei denn, dafür machst Du das grade).


Marc

Ähnliche fragen