LO Calc: Automatische Großschreibung verhindern

18/05/2012 - 13:55 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich benutze LO 3.5 auf Win7 HP 64 Bit. Wenn ich in einem Calc-Dokument
z. B. "1/2 Std. nach dem Mittagessen" schreibe, wird "nach" automatisch
in "Nach" geàndert. Dabei ist Std. bereits standardmàßig in den
Ausnahmen vorhanden. Wenn ich den Großbuchstaben in einen
Kleinbuchstaben àndere, wird er meist prompt wieder in einen
Großbuchstaben verwandelt.

Wie kriege ich das wieder in Ordnung?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
18/05/2012 - 15:49 | Warnen spam
"Richard Fonfara" schrieb im Newsbeitrag news:jp5dci$2a5$
Hallo,

ich benutze LO 3.5 auf Win7 HP 64 Bit. Wenn ich in einem Calc-Dokument z. B. "1/2 Std. nach dem Mittagessen" schreibe, wird "nach"
automatisch in "Nach" geàndert. Dabei ist Std. bereits standardmàßig in den Ausnahmen vorhanden. Wenn ich den Großbuchstaben in
einen Kleinbuchstaben àndere, wird er meist prompt wieder in einen Großbuchstaben verwandelt.

Wie kriege ich das wieder in Ordnung?




Ich kann das jetzt leider nicht nachprüfen, habe aber folgende Vermutung:
Parameter "Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen" ist gesetzt.
LO interpretiert den Punkt hinter "Std" als Satzende und schreibt deshalb
"Nach". Ersetze den Punkt testweise durch ein anderes Zeichen um meine
Vermutung zu bestàtigen.

Gruß Siegfried

Ähnliche fragen