LO: Ereigniszählung in definierten Zeiträumen

02/06/2015 - 11:30 von Rainer | Report spam
Hallo zusammen,

im Februar 2013 habe ich einen Thread mit fast gleichlautendem Betreff
eröffnet (damals war es nur OOo statt LO). Durch die Unterstützung
hier ist es mir unter großen Mühen gelungen, eine Tabelle zu stricken,
die einige, von mir benötigte Darstellungen konnte. Sie hat bis vor
Kurzem auch einwandfrei funktioniert, aber plötzlich nicht mehr. Leider
habe ich keine Ahnung, was da falsch làuft und wo ich nachbessern muss
(weil ich schon gar nicht mehr weiß, wie ich die Tabelle überhaupt so
hinbekommen habe). Vielleicht ist hier ja jemand, der das Problem
gleich erkennt.

Erlàuterungen zu diesem Screenshot:

http://picpaste.de/150602_LO-Tabelle-Q46kLz4e.png

In Spalte A soll vom aktuellen Datum ausgehend nur das Datum ermittelt
werden, das in 20 Tagen erreicht wird.

Zeile 1 = Überschrift
-> Zelleintrag: A
Zeile 2 = Datum aus Zeile 3 + 20 Tage
-> Zelleintrag: £+19
Zeile 3 = das letzte, violett markierte Datum (jeweils gestern)
-> Zelleintrag:
=INDIREKT("A"&(1+MAX(WENN(B4:B216="a";ZEILE(B4:B216);(WENN(B4:B216="u";ZEILE(B4:B216);(WENN(B4:B216="k";ZEILE(B4:B216)))))))))
Zeile 4 = leer -> Zelleintrag: keiner
ab Zeile 5: Datumsangaben fortlaufend aufsteigend
violett markierte Felder: aktuelles Datum minus 6 Monate

Mit Spalte B soll kontrolliert werden, wieviele a-, ax- und u-Eintràge
es für die letzten 6 Monate gibt.

Zeile 1 = Überschrift
-> Zelleintrag: B
Zeile 2 = aktuelles Datum minus 6 Monate
-> Zelleintrag: íATUM(B3;-6)
Zeile 3 = Datum vom Vortag
-> Zelleintrag: =HEUTE()-1
Zeile 4 = die Summe aller a-, ax- und u-Eintràge in Spalte B
-> Zelleintrag:
=SUMMENPRODUKT((A5:A208>²)*(A5:A208<³)*((B5:B208="a")+(B5:B208="ax")+(B5:B208="u")))

Mit Spalte C soll kontrolliert werden, wieviele a- und ax-Eintràge es
wàhrend eines laufenden Jahres gibt

Spalte C:
Zeile 1 = Überschrift
-> Zelleintrag: C
Zeile 2 = 1.1. des laufenden Jahres
-> Zelleintrag manuell
Zeile 3 = 31.12. des laufenden Jahres
-> Zelleintrag manuell
Zeile 4 = Summe aller a- und ax-Eintràge des bisher abgelaufenen Jahres
-> Zelleintrag:
=SUMMENPRODUKT((A5:A208>Â)*(A5:A208<à)*((C5:C208="a")+(C5:C208="ax")))

Irgendwo (weiß leider nicht mehr wo) habe ich definiert, dass nur die
a- und ax-Eintràge automatisch in Spalte C übernommen werden, sobald sie
in Spalte B erfolgen.

In Spalte A, Zeilen 1 und 2 ist zu sehen, dass der ganze Spaß plötzlich
am 28.4./17.5.15 aufhört - und ich weiß nicht, warum. Vermutlich ist es
irgendwo nur eine kleine Korrektur, die bei einem oder mehreren
Eintràgen vorgenommen werden muss (vor Allem bei den Summenformeln).
Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße

Rainer

*********************************************

Nachrichten für mich persönlich bitte an

spots4as~gmx.de (Tilde durch das at-Zeichen ersetzen).

Mails an die Absenderadresse werden automatisch gelöscht
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer
02/06/2015 - 11:57 | Warnen spam
Hallo zusammen,

an einer Stelle war/ist meine Information nicht ganz richtig. Ich
korrigiere sie also:

Am Tue, 2 Jun 2015 11:30:22 +0200
schrieb Rainer :

Hallo zusammen,

im Februar 2013 habe ich einen Thread mit fast gleichlautendem Betreff
eröffnet (damals war es nur OOo statt LO). Durch die Unterstützung
hier ist es mir unter großen Mühen gelungen, eine Tabelle zu stricken,
die einige, von mir benötigte Darstellungen konnte. Sie hat bis vor
Kurzem auch einwandfrei funktioniert, aber plötzlich nicht mehr.
Leider habe ich keine Ahnung, was da falsch làuft und wo ich
nachbessern muss (weil ich schon gar nicht mehr weiß, wie ich die
Tabelle überhaupt so hinbekommen habe). Vielleicht ist hier ja
jemand, der das Problem gleich erkennt.

Erlàuterungen zu diesem Screenshot:

http://picpaste.de/150602_LO-Tabelle-Q46kLz4e.png

In Spalte A soll vom aktuellen Datum ausgehend nur das Datum ermittelt
werden, das in 20 Tagen erreicht wird.



Stimmt nicht: Es soll das Datum ermittelt werden, das 20 Tage nach dem
letzten a-, u- oder k-Ereignis aus Spalte B erreicht wird.

Zeile 1 = Überschrift
-> Zelleintrag: A
Zeile 2 = Datum aus Zeile 3 + 20 Tage
-> Zelleintrag: £+19
Zeile 3 = das letzte, violett markierte Datum (jeweils gestern)
-> Zelleintrag:
=INDIREKT("A"&(1+MAX(WENN(B4:B216="a";ZEILE(B4:B216);(WENN(B4:B216="u";ZEILE(B4:B216);(WENN(B4:B216="k";ZEILE(B4:B216)))))))))
Zeile 4 = leer -> Zelleintrag: keiner
ab Zeile 5: Datumsangaben fortlaufend aufsteigend
violett markierte Felder: aktuelles Datum minus 6 Monate

Mit Spalte B soll kontrolliert werden, wieviele a-, ax- und u-Eintràge
es für die letzten 6 Monate gibt.

Zeile 1 = Überschrift
-> Zelleintrag: B
Zeile 2 = aktuelles Datum minus 6 Monate
-> Zelleintrag: íATUM(B3;-6)
Zeile 3 = Datum vom Vortag
-> Zelleintrag: =HEUTE()-1
Zeile 4 = die Summe aller a-, ax- und u-Eintràge in Spalte B
-> Zelleintrag:
=SUMMENPRODUKT((A5:A208>²)*(A5:A208<³)*((B5:B208="a")+(B5:B208="ax")+(B5:B208="u")))

Mit Spalte C soll kontrolliert werden, wieviele a- und ax-Eintràge es
wàhrend eines laufenden Jahres gibt

Spalte C:
Zeile 1 = Überschrift
-> Zelleintrag: C
Zeile 2 = 1.1. des laufenden Jahres
-> Zelleintrag manuell
Zeile 3 = 31.12. des laufenden Jahres
-> Zelleintrag manuell
Zeile 4 = Summe aller a- und ax-Eintràge des bisher abgelaufenen
Jahres -> Zelleintrag:
=SUMMENPRODUKT((A5:A208>Â)*(A5:A208<à)*((C5:C208="a")+(C5:C208="ax")))

Irgendwo (weiß leider nicht mehr wo) habe ich definiert, dass nur die
a- und ax-Eintràge automatisch in Spalte C übernommen werden, sobald
sie in Spalte B erfolgen.

In Spalte A, Zeilen 1 und 2 ist zu sehen, dass der ganze Spaß
plötzlich am 28.4./17.5.15 aufhört - und ich weiß nicht, warum.
Vermutlich ist es irgendwo nur eine kleine Korrektur, die bei einem
oder mehreren Eintràgen vorgenommen werden muss (vor Allem bei den
Summenformeln). Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße

Rainer



*********************************************

Nachrichten für mich persönlich bitte an

spots4as~gmx.de (Tilde durch das at-Zeichen ersetzen).

Mails an die Absenderadresse werden automatisch gelöscht

Ähnliche fragen