LO Katastrophe

25/04/2012 - 18:38 von Johann Pleiderer | Report spam
Hallo zusammen,

bin abgenervt bis zum Anschlag. Habe in einer Basetabelle Daten
eingegeben, plötzlich 100 % CPU Auslastung. Musste PC neustarten, danach
die Base Datei ohne Inhalt, 0 KB.Habe eine Datensicherung eingespielt.
Auch wieder 0 KB. LO nochmal installiert, dann ging es wieder. Plötzlich
nach einem Neustart erscheint beim Anklicken eine endlose Filterauswahl,
habe mal mit ODF Datenbank probiert, nichts geht. Gibt es irgendeine
Möglich an die Daten ranzukommen. Brauche diese beruflich. Danke für Tips.


Grüsse
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Santhoff
25/04/2012 - 20:11 | Warnen spam
Am Wed, 25 Apr 2012 18:38:30 +0200 schrieb Johann Pleiderer:

Hallo zusammen,

bin abgenervt bis zum Anschlag. Habe in einer Basetabelle Daten
eingegeben, plötzlich 100 % CPU Auslastung. Musste PC neustarten, danach
die Base Datei ohne Inhalt, 0 KB.Habe eine Datensicherung eingespielt.
Auch wieder 0 KB. LO nochmal installiert, dann ging es wieder. Plötzlich
nach einem Neustart erscheint beim Anklicken eine endlose Filterauswahl,
habe mal mit ODF Datenbank probiert, nichts geht. Gibt es irgendeine
Möglich an die Daten ranzukommen. Brauche diese beruflich. Danke für
Tips.



1. Ältere Versiion benutzen, die noch (an dieser Stelle) stabil làuft
2. Im Profil hab es bis jetzt immer einen Ordner "backup", in dem die
letzte Version vor der benutzten als Kopie abgelegt wird. Wenn Du nicht
zu oft gespeichert hast, kannst Du die noch retten.
3. Selbst zwischen umfangreichen Bearbeitungsdurchgàngen Kopiene machen,
kann man auch automatisieren

HTH,
Marc

Ähnliche fragen