Forums Neueste Beiträge
 

LoadControl braucht seit .Net 2.0 SP1 ewig

31/07/2008 - 17:27 von Mark Aslan Kuschel | Report spam
Hallo zusammen,

wir entwickeln eine größere Webapplikation, die aus zahlreichen Assemblys
Formulare und Controls ausliest.
Dies geschieht mittels LoadControl(Pfad zur ASCX Datei).

Nun haben wir auf einzelnen Rechnern .Net 2.0 auf SP1 upgedated und haben
sehr lange Wartezeiten beim ersten Aufruft von LoadControl(). Nach jeder
Änderung haben wie diese Wartephase erneut (bis zu 90 Sekunden).
Dass sie Rechenzeit in LoadControl verbraten wird, habe ich mit einem
Profiler ermittelt.

Ebenso haben wir festgestellt, dass dieses Problem nur auf DualCore Rechnern
stattfindet (egal ob Intel, AMD, x86 oder x64).

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Eigentlich sollte mit DualCore-Prozesseren und mehreren Threads ASP.Net ja
schneller laufen :-)

Viele Grüße,
Mark Alsan Kuschel
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
31/07/2008 - 17:36 | Warnen spam
Hallo Mark,

"Mark Aslan Kuschel" <schrieb:

Nun haben wir auf einzelnen Rechnern .Net 2.0 auf SP1 upgedated



Meinst Du damit die Server oder die Clients? Wenn letzteres, hat das mit
eurem Problem sicherlich nichts zu tun, da das clientseitige .NET Framework
für eine reine ASP.NET Anwendung gar nicht verwendet wird.

sehr lange Wartezeiten beim ersten Aufruft von LoadControl(). Nach jeder Änderung haben wie diese Wartephase erneut (bis zu 90
Sekunden).



Dann würde ich mal behaupten, dass die Application beendet wurde, die Assemblies
neu kompiliert werden, ...

Eigentlich sollte mit DualCore-Prozesseren und mehreren Threads ASP.Net ja schneller laufen :-)



Solange Du keine Webgàrten für den Application Pool verwendest, Ja :)

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen