LoadLibrary

14/02/2011 - 07:20 von Hermie | Report spam
Hallo!

Ich muss auf eine DLL zugreifen, die in einem anderen Ordner installiert
ist.

Komischerweise gibt LoadLibrary aber nur <> 0 zurück, wenn ich die DLL
in mein App-Verzeichnis kopiere.

Also ich sage z. B. m_hMod =
LoadLibrary("C:\Programme\IrgendeinOrt\IrgendeineDLL.DLL")

Das klappt nur, wenn IrgendeineDLL.DLL in meinem App-Verzeichnis liegt.

Weiß jemand, was da schief làuft?

Danke schonmal!
Hermie
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut_Meukel
14/02/2011 - 10:07 | Warnen spam
Hermie beschrieb am 14.02.2011 :

Ich muss auf eine DLL zugreifen, die in einem anderen Ordner installiert ist.

Komischerweise gibt LoadLibrary aber nur <> 0 zurück, wenn ich die DLL in
mein App-Verzeichnis kopiere.

Also ich sage z. B. m_hMod =
LoadLibrary("C:\Programme\IrgendeinOrt\IrgendeineDLL.DLL")

Das klappt nur, wenn IrgendeineDLL.DLL in meinem App-Verzeichnis liegt.

Weiß jemand, was da schief làuft?




Vorab, ich habe LoadLibrary noch nie verwendet.

Doch deine Beschreibung làßt mich an die veànderten Bedingungen für
Zugriffe auf diverse Ordner unter Win7 denken. Deshalb zuerst die Frage:
welche Betriebssystem-Version?

Meine - schon etwas àltere - MSDN Library Oct.2001 führt für Loadlibrary
diverse Remarks auf, was das Verhalten beim Aufruf betrifft.
Hast du dir schon angesehen was MSDN aktuell dazu zu sagen hat?

Helmut.

Ähnliche fragen