Local Policy auf DC's

29/02/2008 - 09:16 von marsias | Report spam
Hallo liebe NG.

Bei uns ist OU,Domain,Site Policy, GPO alles auf default.

Wir haben 3 DCs (2 x windows 2000Sp4, 1x windows2003R2) + 1 member
server(windows 20003R2).

Die localy policy jedes DCs und PCs ist verschieden(sollte aber nicht
sein.!).

Folgende kostellation:

Die windows 2000 Dcs haben folgendes:

Microsoft-Client-kommunikation(always): disabled
Microsoft-client-kommunikatio(when possible): diasbled
Microsoft-Server-kommunikation(always): disabled
Microsoft-Server-kommunikation(when possible): enabled

Der Haupt DC (FSMO+CG-windows 2003) hat:

Microsoft-Client-kommunikation(always): not defined
Microsoft-client-kommunikatio(if server agrees): not defined
Microsoft-Server-kommunikation(always): not defined
Microsoft-Server-kommunikation(if server agrees): enabled

Der Member Server(SQL-windows 2003R2) hat:
Microsoft-Client-kommunikation(always): enabled
Microsoft-client-kommunikatio(when possible): enabled
Microsoft-Server-kommunikation(always): enabled
Microsoft-Server-kommunikation(if server agrees): enabled

Ich mochte das jede DC miteinander ohne probleme kommuniziert und das jede
PC mit alle DCs ohne probleme verbindung aufbaut kann.

Ist da eine moeglichkeite die localy policy auf alle Systeme(DCs und PC's)
auf ein stand zu bringen?

danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
29/02/2008 - 09:27 | Warnen spam
marsias schrieb:

Ich mochte das jede DC miteinander ohne probleme kommuniziert und das jede
PC mit alle DCs ohne probleme verbindung aufbaut kann.



Dann stell es gem. diesem HowTo ein:
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...igning.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen