Locate in IBQuery

14/05/2008 - 10:31 von Klaus Dewald | Report spam
Hallo NG,
ich habe folgende Problematik:

DBGrid mit DataSource an IBQuery gebunden
IBQuery.SQL = Select * from STELLPLAETZE order by REGAL,FELD,EBENE
Soweit so gut. Im Grid werden die Stellplaetze vernünftig angezeigt.

Wenn ich nun versuche im Dataset einen bestimmten Record (über
Regal,Feld,Ebene) mit der Locate-Methode zu suchen, also:
IBQuery.Datasource.Dataset.Locate('REGAL;FELD;EBENE',VarArrayOf([1,1,1]),[]);
dann erhalte ich dabei immer eine Zugriffsverletzung. Der Datensatz
1,1,1 existiert definitiv. REGAL, FELD, EBENE sind in der Tabelle als
Integer deklariert. Auch andere Suchbegriffe verursachen eine
Zugriffsverletzung.

Kann mir jemand erklàren warum das so ist und wie ich das Problem lösen
kann?

Vielen Dank
Klaus Dewald
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred Gemsa
14/05/2008 - 10:59 | Warnen spam
Klaus Dewald schrieb:

DBGrid mit DataSource an IBQuery gebunden

IBQuery.Datasource.Dataset.Locate('REGAL;FELD;EBENE',VarArrayOf([1,1,1]),[]);



Ich denke, IBQuery.Locate('Regal',... wàre richtiger.

Alfred

Ähnliche fragen